Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Milchtöpfe für ein Kochen ohne Anbrennen

Beim Kochen von Milch oder Pudding sprudelt die heiße Flüssigkeit schnell hoch. Ziehen Sie den Topf nicht rechtzeitig vom Herd, kocht die Milch über. Koch- & Suppentöpfe und vor allem Schnellkochtöpfe sind daher zur Zubereitung von Desserts ungeeignet. Simmertöpfe für Milch lösen das Problem.

Welche Simmertöpfe stehen zur Auswahl?

Spezielle Kochtöpfe zum Zubereiten von Desserts im Wasserbad bestehen aus unterschiedlichen Materialien. So werden bei eBay beispielsweise Milch- und Puddingtöpfe aus Aluminium, Edelstahl, Eisen und Stahl angeboten. Daneben gibt es Keramik-Töpfe und Emaille-Modelle. Auch Marke und Farbe können Sie festlegen. Dabei sind klassische Farbtöne wie Weiß, Silber und Schwarz möglich. Sie finden aber auch Wasserbadkocher in den verschiedensten Farben. Beispielsweise ist Kochgeschirr zum Milchkochen in Blau, Rot oder Lila erhältlich.

Was sind die Vorteile von Simmertöpfen?

Kochtöpfe für Milch und Pudding gibt es heutzutage mit vielen Besonderheiten. Die Wasserbadkocher besitzen häufig isolierte Tragegriffe, damit Sie sich nicht verbrennen. Auch kratzfeste und induktionsfähige Modelle gibt es. Bei antihaftbeschichteten Milchtöpfen rutscht das Topfgeschirr beim Kochen nicht weg. Simmertöpfe mit zusätzlichem Deckel beschleunigen zudem den Kochprozess und pflegeleichte sowie spülmaschinenfeste Varianten erleichtern die anschließende Reinigung.

Welche Vorteile haben Simmertöpfe gegenüber anderen Kochtöpfen?

In Kochtöpfen für Milch und Pudding wird zunächst seitlich Wasser eingegossen und dann kommt von oben die Milch in den Topf. Dabei handelt es sich um Wasserbadkocher, bei denen die Milch im Gegensatz zum klassischen Kochtopf nicht direkt der Hitze ausgesetzt ist. Daher kocht sie nicht so schnell über oder brennt an.

Da Lebensmittel in solchen Töpfen nur langsam erhitzen, können Sie darin auch Schokolade schmelzen. Die Masse befindet sich dabei direkt auf dem Topfboden, etwa aus Alu. So rühren Sie sie problemlos langsam um. Bei herkömmlichen Kochtöpfen kann Wasser in die Schokolade spritzen. Dann verfärbt sich diese meist unschön gelblich, weil Kakaobutter austritt. Auch kommt es schneller zu Hautverbrennungen, da die Schüssel für das Wasserbad oftmals nicht auf den brodelnden Topf passt und hineinfallen kann.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet