Ergebnisse in Milchaufschäumer

1-25 von 1.844

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Milchaufschäumer - so stellen Sie besondere Kaffeespezialitäten zu Hause her

Perfekter Milchschaum auf einem aromatischen Kaffee ist kein Traum mehr. Was man früher nur in Kaffeebars oder beim Italiener bekam, lässt sich mit einfachen Hilfsmitteln heute auch zu Hause herstellen. Die einfachste Version der Milchaufschäumer sind kleine Quirls, die mit Batterien ausgestattet sind und die die zuvor erhitzte Milch in einem separaten Behälter aufschäumen. Etwas komfortabler sind elektrische Milchaufschäumer. Im Milchtopf befindet sich eine Metallspirale, die durch elektrischen Strom in Schwingungen versetzt wird und die eingefüllte Milch aufschäumt. Achten Sie darauf, dass elektrische Milchaufschäumer antihaftbeschichtet sind. Da die Milch beim Aufschäumen erhitzt wird, lassen sich solche Behälter nach dem Gebrauch leichter reinigen.

Welchen Vorteil haben integrierte Milchaufschäumer?

Moderne Kaffeemaschinen werden heute häufig mit einer eigenen Einheit zum Aufschäumen von Milch angeboten. Praktisch ist es, wenn sich der Behälter für die Milch abnehmen und im Kühlschrank aufbewahren lässt. So können Sie normalen Kaffee zubereiten, auf Wunsch aber auch Cappuccino oder Latte macchiato mit Milchschaum. Kaffeepad- und Kapselmaschinen bieten oft Milchersatzprodukte an, sodass Sie in einem Arbeitsgang Kaffee mit Milchschaum produzieren können. Diese Alternative funktioniert etwas schneller als das Aufschäumen echter Milch, ist aber für Feinschmecker keine wirkliche Alternative zum Milchaufschäumer.

Welche Milch ist die Richtige für den Milchaufschäumer?

Nicht jede Sorte von Milch lässt sich gleich gut aufschäumen. Ausschlaggebend ist der Eiweißgehalt. Angaben dazu finden Sie auf jeder Milchpackung. Die Milch sollte auf 100 Milliliter mindestens 3,4 Gramm Eiweiß enthalten und einen Fettgehalt zwischen 3,5 und 3,8 Prozent haben. Zum Aufschäumen wird die Milch generell erhitzt. Sie darf aber nicht zu heiß werden, ideal sind Temperaturen bis maximal 65 Grad. Wenn Sie einen Milchaufschäumer verwenden, der mit heißem Dampf arbeitet (Espressomaschine), können Sie die Milch direkt aus dem Kühlschrank nehmen. Einen besonders cremigen Milchschaum erhalten Sie, wenn Sie Ihren Milchaufschäumer mit frischer Vollmilch befüllen. Bei fettreduzierter Milch wird der Schaum eher fest.

Ihre Meinung - opens in new window or tab