Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Miele Türverriegelungen – Zubehör und Ersatzteile für Haushaltsgeräte

Eine defekte Türverriegelung an Waschmaschinen und Wäschetrocknern kann dazu führen, dass während des Wasch- oder Trockengangs Wasser austritt. Wenn die Türverriegelung einer Waschmaschine oder eines Wäschetrockners von Miele defekt ist, schaltet sich das Gerät in der Regel nicht mehr ein, sodass es nicht zu Überschwemmungen kommen kann. Schlimmstenfalls könnte der Defekt aber während des Waschens oder Trocknens eintreten und die Tür lässt sich nicht mehr öffnen. Diese oft folgenschwere Wirkung hat meist nur eine kleine Ursache, die sich mit dem Austausch einiger Ersatzteile für die Türverriegelung beheben lässt.

Woran kann es liegen, wenn Waschmaschinen und Wäschetrockner nicht anspringen?

Sie geben Wäsche in Ihre Waschmaschine oder Ihren Wäschetrockner, wählen das Programm aus und betätigen den Einschalter, aber dennoch passiert nichts? Dafür kann es vielfältige Ursachen geben, zum Beispiel

  • aktivierter Aquastop durch einen Defekt am Zulauf
  • Beladungssensor zeigt zu große Füllmenge an
  • verstopftes Flusensieb
  • Türverriegelung nicht richtig verschlossen
  • defektes Türschloss

Bevor Sie das Türschloss Ihrer Waschmaschine oder Ihres Wäschetrockners austauschen oder reparieren lassen, sollten Sie daher zunächst die einfacheren Ursachen überprüfen.

Kann sich die Tür einer Waschmaschine während des Betriebs öffnen?

Grundsätzlich sind die Türverriegelungen von Miele Waschmaschinen und Wäschetrocknern so gesichert, dass sich die Türen während des Betriebs nicht öffnen können. Sind jedoch gleichzeitig mit dem Türschloss auch alle anderen Sicherungseinrichtungen defekt, lässt sich ein solcher Vorfall nicht ausschließen. Dennoch ist er eher unwahrscheinlich. Das ungewollte Öffnen eines Wäschetrockners hat meist keine schwerwiegenden Folgen. Öffnet sich jedoch eine Waschmaschine während des Betriebs, können große Wassermengen austreten und schwere Schäden verursachen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Waschmaschine nicht einschalten, wenn Sie nicht zu Hause sind. Defekte Türschlösser sind nur selten Ursache für einen Wasseraustritt. Meist führen Schäden innerhalb der Waschmaschine oder ein nicht fachgerecht eingesetztes Flusensieb dazu.

Wie kann man Miele Türverriegelungen reparieren?

Lässt sich die Tür Ihrer Waschmaschine oder Ihres Wäschetrockners nur schwer verschließen oder öffnen, deutet das auf eine fehlerhafte Türverriegelung hin. Da die Sicherheit der Tür insbesondere bei einer Waschmaschine in Form eines Frontladers sehr wichtig ist, sollten Sie den Fehler möglichst schnell beheben. Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie kleinere Defekte selbst beheben. Bei eBay finden Sie Miele Türverriegelungen, -Zubehör und -Ersatzteile neu und teilweise auch gebraucht für viele Modelle. Der Kauf eines gebrauchten Ersatzteils birgt das Risiko von Funktionseinschränkungen. Trennen Sie das Gerät vor der Reparatur vom Stromnetz und öffnen Sie anschließend die Abdeckung der Frontseite. Die Verriegelung befindet sich direkt neben der Tür und Sie können sie einfach durch eine neue ersetzen. Die Bedienungsanleitung kann Ihnen bei der Reparatur weiterhelfen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet