Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Metzgereiausstattungs-Ersatzteile & -Zubehör für Ihr Geschäft

In einer Metzgerei werden die vorhandenen Maschinen und Geräte stark beansprucht. Beim Verarbeiten von Fleisch und Wurstwaren werden Messer mit der Zeit stumpf, Hackblöcke nutzen sich ab und manches Bauteil muss aus hygienischen Gründen ersetzt werden. Mit zusätzlichem Zubehör können Sie Ihre Technik besser auslasten oder den Verkauf ankurbeln. Bestellen Sie Verbrauchsmaterial wie Wurstgarn, Pökelsalz oder Schwartennetze. Für die Aufbewahrung und den Transport der Ware bieten sich Euroboxen und Kunststoffwannen an. Arbeitstische, Kühltheken und Gestänge sorgen für eine gute Präsentation im Laden. Mit Reinigungsgeräten und passenden Chemikalien halten Sie die Metzgerei sauber. Suchen Sie bei eBay auch gezielt nach Metzgerschürzen.

Welche Ersatzteile werden häufig benötigt?

Am schnellsten verschleißen Messer, Beile & Sägen sowie die Einsätze in Fleischwölfen. Die Klingen nutzen sich ab und werden stumpf. Lochscheiben und Sichelmesser für den Fleischwolf lassen sich leicht ersetzen. Messer kann man bis zu einem bestimmten Grad wieder anschleifen. Mit einer ordentlichen Schleifmaschine und Polierpaste ist diese Arbeit leicht und schnell erledigt. Falls die Messer zu sehr abgeschliffen sind, lohnt sich der Kauf eines kompletten Sets. Hier sind alle Messer dabei, die in einer Metzgerei benötigt werden. Für Aufschnittmaschinen können Sie neue Klingen und Arbeitsplatten erwerben. Nutzen Sie Wurstfüllmaschinen mit unterschiedlichen Aufsätzen, um individuelle Ware herzustellen. Entsprechende Tüllen finden Sie in den Angeboten dieser Rubrik.

Wie kann man die Arbeitsmittel länger nutzen?

In der Fleischverarbeitung spielt die Hygiene eine große Rolle. Es sollte selbstverständlich sein, alle Geräte und Werkzeuge regelmäßig gründlich zu reinigen. Das hält nicht nur Keime ab, sondern hilft dabei, die wertvolle Technik zu schonen. Pflegen Sie rotierenden Teile mit Öl und entfernen Sie Wasser möglichst schnell von nicht rostfreien Bereichen. Ziehen Sie den Hackblock aus Holz mit einem Messer ab, um Lebensmittelreste zu entfernen. Legen Sie beim Schneiden immer eine Unterlage aus Holz oder Kunststoff unter, damit die Messer nicht mit dem Edelstahl der Tischplatten in Berührung kommen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet