Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die Metallkappsäge für präzises Bearbeiten von Metall

Eine Metallkappsäge ist ein elektrisches Arbeitsgerät, das bei der Bearbeitung von Metall zum Einsatz kommt. Vor dem Kauf eines solchen Werkzeugs muss Ihnen klar sein, ob Sie die Säge im privaten oder professionellen Bereich einsetzen möchten, da es unterschiedliche Modelle verschiedener Hersteller gibt. Als Heimwerker können sie diese selbstverständlich auch gebraucht kaufen, da diese dann günstiger im Preis sind.

Welche Metallkappsägesysteme gibt es?

Bei Metallkappsägen müssen Sie sich für eines der beiden Systeme entscheiden, denn es wird zwischen den kostengünstigeren Metallkappsägen und hochwertigeren Metallkappsägen unterschieden. Während die günstigeren mit Trennscheiben eines Winkelschleifers genutzt werden, sind die hochwertigen Metallkappsägen mit speziellen Sägeblättern ausgestattet. Zumal bei ersterer ein starker Funkenflug entsteht, wird die hochwertige Metallkappsäge auch als Kaltsäge bezeichnet, weil die Schnittstelle beim Sägen nicht erhitzt wird.

Welche Kriterien muss eine Metallkappsäge erfüllen?

Ob Sie die Metallkappsäge privat oder professionell nutzen möchten, macht bei den Kriterien kaum einen Unterschied. Entscheidend sind Handhabung, Präzision, Leistung und die Standzeit des Sägeblattes. Als elektrisches Gerät muss die Metallkappsäge den vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Das Einschalten des Arbeitsgerätes muss über zwei Schalter gleichzeitig erfolgen, um Unfälle zu vermeiden. Bei allen Arbeiten mit der Säge muss zum Schutz der Augen, eine entsprechende Schutzbrille getragen werden. Sollten dennoch auch nur kleinste Teilchen in die Augen gelangen, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden.

Welches Zubehör gibt es?

Für das effektive Arbeiten mit der Metallkappsäge ist einiges Zubehör erforderlich, das sich auch gebraucht optimal zum Bearbeiten von Metall einsetzen lässt. Wenn Sie beispielsweise mehrere Werkstücke in gleicher Länge brauchen, sind verstellbare Anschläge ein wichtiges Zubehör, denn einmal eingestellt, müssen Sie nur das erste Teil richtig abmessen. Zum Fixieren von Werkstücken sind unter anderem am Sägetisch anzubringende Zwingen, Schnellspannvorrichtungen oder seitliche Halterungen mit Rollen fast unverzichtbar. In den Unterkategorien Bandsägen für die Metallbearbeitung und Bügelsägen für die Metallbearbeitung können Sie sich über weitere Sägen für die Metallbearbeitung und passendes Zubehör informieren.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet