Beliebte Kategorien

Medizintechnik & Laborbedarf

Laborgeräte für Praxis und Verbrauchsmaterial für Medizintechnik günstig kaufen

In dieser Kategorie findest du alles rund um medizinische Laborgeräte, Chemikalien, Verbrauchsmaterial und andere wichtige Utensilien für Chemiker, Ärzte, Physiotherapeuten, Krankenpfleger oder Studenten. Hier findest du einige der häufigsten Fragen zu diesem Thema für dich beantwortet.

Was gibt es für Laborgeräte?

Für das Studium der Biologie oder Chemie werden diverse Laborgeräte benötigt. Dazu gehören zum Beispiel Rührstäbe, Siedesteinchen oder Rundkolben mit Destillationsvorlage. Weitere klassische Geräte sind ein Thermometer, Bunsenbrenner und Kühler. Trichter haben die Funktion, flüssige oder feinkörnige Stoffe in Behälter mit einer kleinen Öffnung zu übertragen, ohne dass dabei etwas verschüttet wird. Tiegel erhalten die Temperaturen bei einigen Chemikalien während der Erwärmung aufrecht. Eine große Rolle spielen auch die Reibschalen, mit denen sich Substanzen zermahlen lassen.

Was braucht man in einem Labor?

Um dich in der Mess- und Prüftechnik vor Gefahren durch Chemikalien und gefährliche Substanzen zu schützen, sind eine hochwertige Arbeitskleidung und diverse Schutzmaßnahmen erforderlich. Zu der Grundausstattung gehören neben einem Arbeitskittel auch Einweghandschuhe, Kopfhauben, Desinfektionsmittel sowie Masken für das Gesicht. Auch eine Brille gehört unbedingt dazu, um deine Augen zu schützen. Zum Untersuchen verschiedener Substanzen kommen Petrischalen und Pipetten zum Einsatz. Nur mit dem fachgerechten Zubehör lassen sich die Arbeiten sachgemäß und sicher durchführen. Zu den wichtigsten Chemikalien in jedem Labor zählt die Salzsäure, die Metallgruppen trennen und schwer lösliche Chloride bilden kann.

Was macht man mit einem Erlenmeyerkolben?

Mit einem Erlenmeyerkolben vermischst du Flüssigkeiten durch Schwenken und Rühren, wodurch sich Lösungsvorgänge beschleunigen lassen. Anders als in einem Becherglas kann der Stoff dabei nicht aus dem Gefäß herausgeschleudert werden. Mithilfe eines Stopfens wird verhindert, dass entstehende Gase austreten. Ein durchbohrter Stopfen leitet die Gase, die sich gebildet haben, sicher in eine andere Apparatur. Ein Erlenmeyerkolben zeichnet sich zudem durch einen flachen Boden aus. Somit kann er auch für Erhitzungsprozesse auf einer Ceranplatte oder in Kombination mit einen Magnetrührer genutzt werden.

Was macht man mit einem Reagenzglas?

Bei einem Reagenzglas handelt es sich um ein kleines, fingerförmiges Glasbehältnis, das mit einer einseitigen Öffnung versehen ist. Es findet Verwendung in Laboratorien, um chemische Reaktionen zu analysieren und Untersuchungen durchzuführen. Außerdem lassen sich darin kleine Mengen Flüssigkeit aufbewahren. Reagenzgläser können aber auch als funktionales Dekorationselement dienen. Befüllt mit diversen Substanze wie Badeperlen, Gewürzen, Nüssen oder Süßwaren verwandeln sie sich in ein originelles Aufbewahrungsutensil für die Küche, den Haushalt und das Bad.