Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mary-Jane-Schuhe für Damen sorgen für einen stilvollen Auftritt

Bereits seit fast 100 Jahren sind Mary-Jane-Schuhe in mittlerweile zahlreichen Varianten modern und damit zu einem zeitlosen Retro-Klassiker unter den Damenschuhen geworden. Die ursprünglichen Mary Janes waren Damen- oder Kinderschuhe mit flachem Absatz, die vorn abgerundet und mit einer Spange oder Schnalle versehen waren, die seitlich vom Fußrücken geschlossen wurde. Heute versteht man darunter Damenhalbschuhe & -ballerinas, aber auch Damenpumps oder Stilettos, die mit einer Spange oder einem Riemchen über dem Spann oder um das Fußgelenk zu schließen sind.

Ihren Namen haben die niedlichen Schuhe von der Schwester der Werbe- und Comic-Figur Buster Brown, die den Namen Mary Jane trug.

Welche Mary Janes gibt es?

In den 1960er-Jahren erweckte das Model Twiggy die Mary-Jane-Schuhe wieder zum Leben, da sie sie auf dem Laufsteg trug. Die Retro-Schuhe haben sich seither zu einem vielseitigen Klassiker entwickelt. Es gibt sie klassisch in Schwarz oder in gedeckten Farben, mit buntem Muster oder schwarz-weißen Polka-Dots bedruckt, aus Leder, Wildleder oder Kunstleder.

Ursprünglich mit flachem Absatz versehen, eine Art Mischung zwischen Sandalen und Halbschuhen, sind sie zunehmend in schickeren Varianten mit Blockabsatz, Pfennigabsatz oder Trichter erhältlich. Aus festem Leder und mit Profilsohlen gefertigte Mary Janes waren in der Punkrock- und Gothic-Szene sehr beliebt, was ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellt.

Was ist das Besondere an Mary-Jane-Schuhen für Damen?

Die Spangenschuhe sind elegant und robust zugleich. Aufgrund des breiteren Fußbettes der klassischen Variante sind sie auch als Gesundheitsschuhe geeignet. Mit Absätzen versehen, strahlen sie eine mädchenhafte Eleganz aus.

Zu welchen Anlässen passen Mary-Jane-Damenschuhe?

Dank ihrer Vielseitigkeit passen Mary Janes zu vielen Gelegenheiten und Outfits. Sie sind perfekte Alltagsbegleiter in Frühling, Sommer und Herbst, können mit oder ohne Socken oder Strümpfe getragen werden. Mit hohen Absätzen vervollständigen Mary Janes Ihre elegante Abendgarderobe und können zu fast allen Arten von schicken und eleganten Kleidern, zum kurzen Rock oder schmal geschnittenen Hosen getragen werden – zu Hochzeiten und besonderen Anlässen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet