Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Xeon Mainboard – Multimaster für den eigenen PC

Mainboards erfüllen viele wichtige Aufgaben im PC. Sie beherbergen beispielsweise CPUs & Prozessoren sowie Grafik- & Videokarten. Als Herzstück des Computers steuert dieses Bauteil alle im Computer stattfindenden Prozesse. Alle Funktionen der einzelnen Komponenten laufen hier zusammen, finden Organisation und bekommen einen stetigen Ablauf. Auf diese Weise kommt es nicht zum Stillstand der Funktion und die Nutzung des PCs erfolgt ohne Störfaktoren wie unnötige Wartezeiten oder einen kompletten Absturz des Systems.

Was ist ein Xeon Mainboard bzw. Xeon Motherboard?

Das Intel Xeon Mainboard gehört zur neuesten Generation von Mainboards. Seine integrierten Prozessoren – in der Regel zwischen vier und zwölf Prozessorkernen – stehen für höchste Effizienz, erfüllen alle aktuellen Anforderungen und sind für das Cloud-Computing bestens geeignet. Viele Unternehmen haben sich aufgrund der Vielfältigkeit der Xeon Boards für den Einbau dieser praktischen Helfer entschieden und statten ihre Rechner mit diesem System aus. Der Hersteller hat vier unterschiedliche Arten des Motherboards erstellt. Sie glänzen mit Intel Xeon Prozessor, Intel Xeon D Prozessor, Intel Xeon W Prozessor oder Intel Xeon E Prozessor.

Was können die Prozessoren?

Die Prozessoren haben verschiedene Fähigkeiten, so haben Xeon D Prozessoren erhöhte Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen integriert. Wer häufig mit sensiblen Daten arbeitet – beispielsweise innerhalb des Kundensupports –, der benötigt enorme Sicherheitsfaktoren, um ernsthafte Schwierigkeiten wie ein System-Blackout oder die Weitergabe der Kundendaten durch unbefugte Dritte zu vermeiden. Natürlich richtet der Hersteller sein Interesse auf die aktuellen Anforderungen aus. Die Unterstützung von Clouds steht für ihn ganz weit oben. Um einen umfassenden Nutzen aus den Prozessoren zu ziehen, steht für die meisten PC-Nutzer eine dauerhafte Zuverlässigkeit an erster Stelle. Diese gibt es bei den Prozessoren, welche ebenfalls bei eBay und gebraucht besonders günstig erhältlich sind.

Was ist beim Kauf von Mainboards wichtig?

Die Größe des Mainboards variiert je nach Bauart und Hersteller. Da kleinere PCs über ein kleineres Mainboard verfügen, ist die Größe auf das Gerät abzustimmen. Außerdem muss die CPU auf das Mainboard passen. Das geht jedoch nur bei einem richtigen Sockel. Darüber hinaus gilt es, den Chipsatz zu beachten. Der Chipsatz ist zumeist beim Kauf enthalten. Er bestimmt die Geschwindigkeit des Mainboards. Weiterhin zeigt er an, wie viele Anschlüsse das Mainboard hat. Mehr Anschlüsse vergrößern den Spielraum des Xeon Motherboards. Sie erlauben die zusätzliche Anbringung von Festplatten und weiteren Elementen wie etwa USB, Audio oder auch HDMI. Ein großer Chipsatz erhöht demzufolge die Flexibilität des Users und ist vor allem bei größeren PCs und häufiger Verwendung zu bevorzugen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet