Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ein Magnetverschluss hält sicher: Bastelmagnetverschlüsse

Ein Magnetverschluss ist eine relativ neue Art, Schmuckstücke zu verschließen. Kleine Dauermagneten in Magnetverschlüssen halten Ketten und Armbänder zuverlässig zusammen. Magnetverschlüsse sind formschön und einfach zu schließen. Wenn die Kette jedoch plötzlich stark belastet wird, öffnet sich der Magnetverschluss. Neben Bastelmagnetverschlüssen erhalten Sie bei eBay auch Bastel-Broschennadeln, Perlenfäden, Drähte und Fäden für Bastelschmuck sowie Schmuck-, Feder- & Spaltringe zum Basteln.

Wie entsteht ein Magnetverschluss?

Ein Magnetverschluss funktioniert zuverlässig, weil er zwei kleine Dauermagnete enthält. Ein Dauermagnet, auch Permanentmagnet genannt, besteht in der Regel aus Eisen oder einer Legierung mit einem hohen Anteil an Eisen. Permanentmagnete entstehen aus pulverisierten Kristallen. Unter der Einwirkung eines starken Magnetfeldes pressen Maschinen das Pulver in die gewünschte Form. Dabei richten sich die Kristalle gemäß der Magnetisierungsachse aus. Anschließend sintert man die Magneten bei Temperaturen von bis zu 1000 Grad Celsius. Diese Dauermagneten werden mit verschiedenen Techniken in die eigentlichen Magnetverschlüsse eingepasst. Bei verbödeten Magneten wird ein Metallplättchen auf eine vorgefertigte Form gepresst. Verschweißte Magneten können Sie an der Form erkennen: Diese Technik erlaubt nur ovale Formen oder flache Verschlüsse. Bei geklebten Magnetverschlüssen kann Feuchtigkeit eindringen und den Magnet zum Rosten bringen. Das lässt die Schließe letztendlich aufplatzen.

Welche Vorteile bietet ein Magnetverschluss?

Ein Magnetverschluss ist wesentlich einfacher zu schließen als ein Federring oder ein Karabinerverschluss. Bei einem Federring gilt es, die Feder mit einem winzigen Häkchen zu öffnen und den entsprechenden Ring in den geöffneten Verschluss einzufädeln. Ein Karabiner ist einfacher zu bedienen, kann Leute mit großen Fingern oder Sehbehinderung aber ebenfalls vor Probleme stellen. Ein offener Haken lässt sich leicht schließen, bietet aber keine Sicherheit. Ein Magnetverschluss dagegen ist ebenso sicher wie preisgünstig und passt zu jedem Schmuckstück.

Warum eignet sich ein Magnetverschluss für Allergiker?

Bei einem Magnetverschluss sitzen die metallenen Magnete in Schalen, die ineinander passen. Diese Schalen können aus jedem beliebigen Material bestehen. Kunststoff eignet sich besonders für Personen, deren Haut allergisch auf Kontakt mit Metall reagiert.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet