Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mag-Lite Camping-Taschenlampen bringen Licht ins Dunkel

Maglite Taschenlampen werden in vielen Bereichen eingesetzt und gehören auch bei Campern häufig als Standard in die Camping-Ausrüstung. Mag-Lite Camping-Taschenlampen sind in zahlreichen Größen und mit diversen Ausstattungsmerkmalen bei eBay erhältlich. Hochwertige Taschenlampen sind für Camper eine tolle Alternative zu Camping-Laternen oder Camping-Stirnlampen.

Wofür wird beim Campen die Taschenlampe benötigt?

Beim Camping wird die Taschenlampe nicht zwingend regelmäßig gebraucht. Oft wird sie im Wohnwagen für Notfälle gelagert, wenn der Strom ausfällt. Oder die Kinder haben ihren Spaß mit der Taschenlampe, wenn sie abends im Bett liegen und noch in einem Buch stöbern. Manchmal wird beim Camping aber auch eine gute und möglichst helle Taschenlampe von Maglite benötigt, die nachts den Weg zum Sanitärgebäude ausleuchtet. Dies sind nur drei Beispiele, die verdeutlichen, worauf es bei der Auswahl einer Taschenlampe ankommt. Zum Lesen genügt eine kleine Maglite Taschenlampe, die angenehmes Licht spendet und ohne Kraftanstrengung bequem in der Hand gehalten werden kann. Zum Ausleuchten des Wegs benötigt man eine möglichst helle Leuchte mit guter Lichtausbeute, die jede Stolperfalle gut sichtbar macht. Taschenlampen, die nur zur Sicherheit im Campingwagen oder im Zelt aufbewahrt werden, falls mal der Strom ausfällt, sollten wenig Energie benötigen, damit im Fall der Fälle die Notbeleuchtung auch funktioniert.

Welche Taschenlampe ist das richtige Modell für Sie?

Generell empfiehlt es sich, auf die Lumen zu achten. Die Lumenzahl gibt an, wie hell die Maglite-Taschenlampe leuchtet. Bei guten Taschenlampen wird dieser Kennwert angegeben, was für den Vergleich der Lichtausbeute hilfreich ist. Da mit zunehmender Lumen Zahl der Preis von Taschenlampen steigt, können Sie Ihre neue Lampe durchaus anhand des Bedarfs kaufen. Beim Campen ist ein Lumenbereich von ca. 160 bis 600 völlig in Ordnung. Wollen Sie die Lampe auf Nachtausflüge (z. B. Fledermäuse beobachten) oder in Höhlen mitnehmen, kann sich eine höhere Lumenzahl als die bessere Entscheidung herausstellen. Bei Stablampen sollten Sie auch das Gewicht beachten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet