Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

MEM Trockene Wand – feuchten Wänden wirksam entgegenwirken

Sobald Feuchtigkeit von unten in das Mauerwerk eindringt, kann dies schwerwiegende Folgen für das ganze Gebäude haben. Deshalb müssen Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Eine Möglichkeit besteht darin, MEM Trockene Wände zu nutzen.

Warum sind feuchte Wände ein Problem?

Feuchte Wände sind gleich aus mehrfacher Sicht ein großes Problem. Die Substanz der Wände geht auf Dauer kaputt, wodurch es zu statischen Problemen kommen kann. Langfristig ist dadurch ein Gebäude nicht mehr bewohn- und nutzbar. Feuchtigkeit zerstört aber nicht nur das Mauerwerk. Vielmehr können permanent feuchte Wände auch erhebliche gesundheitliche Beschwerden hervorrufen. So lieben Schimmelbakterien, die unter anderem für Atemwegserkrankungen verantwortlich sind, ein solches Milieu.

Welche Maßnahmen führen zu trockenen Wänden?

Wird Feuchtigkeit in den Wänden festgestellt, besteht dringender Handlungsbedarf. An erster Stelle steht sicherlich die Abdichtung, damit keine weitere Feuchtigkeit eindringen und das Mauerwerk gut abtrocknen kann. Ein probates Mittel stellt hierbei die sogenannte Horizontalsperre dar, die mithilfe von MEM durchgeführt werden kann. Hierbei handelt es sich um eine Abdichtungsmethode, bei der die Feuchtigkeit daran gehindert wird, per Kapillarwirkung aufzusteigen. Neubauten haben in der Regel eine solche Sperre bereits integriert. Wird diese aber trotz aller Vorgaben vergessen, kommt es auf kurz oder lang zu den beschriebenen Problemen. Hier muss dann, wie bei älteren Gebäuden mit Feuchtigkeitsmerkmalen, gehandelt werden. Zur Auswahl steht neben der Horizontalsperre auch die Außenwandabdichtung.

Wie nutzt man MEM richtig?

MEM stellt nicht nur die Materialen für trockene Wände zur Verfügung, sondern auch detaillierte Anweisungen für die einzelnen Arbeitsschritte. Nur so ist nämlich gewährleistet, dass die Wandabdichtungen wirkungsvoll agieren können. Dies gilt für Kellerabdichtungen ebenso wie für alle weiteren Stellen, an denen die Feuchtigkeit zu Problemen führt. Halten Sie sich daher an die Anweisungen von MEM, um dadurch ein bestmögliches Ergebnis zu erhalten. So ist es unter anderem sehr wichtig, dass Sie neben der Füllmasse von MEM auch das passende Zubehör, das Sie ebenfalls bei eBay erhalten, parat haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet