Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Briefmarken aus der BRD: Lots und Sammlungen erwerben

Briefmarkensammler sind immer auf der Jagd nach fehlenden Exemplaren für ihre Alben. Beim Kauf von Einzelstücken benötigt man viel Zeit und Geduld, um alle Marken einer bestimmten Serie zu suchen. Sie sparen sich eine Menge Aufwand, wenn Sie ein ganzes Lot oder eine komplette Sammlung erwerben - doppelte Marken können später getauscht oder wieder verkauft werden. Händler decken sich in der Kategorie "Briefmarken der BRD: Lots & Sammlungen" mit frischer Ware ein: Wer sich auf dem Markt gut auskennt, kann bei den Auktionen so manches Schnäppchen machen. Unter den Angeboten finden sich postfrische und gestempelte Briefmarken, Ersttagsbriefe und Numisbriefe.

Welche Lots und Sammlungen von Briefmarken aus der BRD sind für Sammler interessant?

An erster Stelle stehen natürlich die fehlenden Marken, mit denen man seinen persönlichen Bestand ergänzen möchte. Schatzsucher werden sich auf unsortierte Konvolute konzentrieren, in denen vielleicht die eine oder andere seltene Marke verborgen sein könnte. Um sich vorher über den möglichen Wert zu informieren, nutzen Sie Kataloge mit Preisangaben und genauer Beschreibung. Bekannte Veröffentlichungen in diesem Segment sind die Kataloge von MICHEL oder DNK. Einige Anbieter stellen die Informationen auch ins Netz, was eine gezielte Recherche für die Briefmarkenfreunde vereinfacht. Eine weitere Quelle für Informationen sind Sammlerforen: Hier erfahren Sie zeitig, wenn neue Sonderauflagen oder Fehldrucke zu entdecken sind.

Wie bewahrt man Briefmarken am besten auf?

Egal, ob Ihre Sammlung Gesamtdeutschland, die Alliierte Besetzung oder die DDR betrifft, die Briefmarken sollten sorgfältig katalogisiert und verwahrt werden. Sie nutzen dafür am besten die handelsüblichen Sammleralben, in denen die Marken geschützt abgelegt werden. Achten Sie darauf, dass beim Hantieren keine Knicke hineinkommen und dass alle Zähnchen unbeschädigt bleiben. Komplette Bögen sollte man auf keinen Fall auseinandertrennen, damit sie ihren Wert behalten. Bewahren Sie die Alben trocken und vor Licht geschützt auf - keinesfalls im Keller oder auf dem Dachboden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet