Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Lombardini Motoren – kompakte Antriebspakete

Lombardini ist ein traditionsreicher italienischer Motorenhersteller. Seit 1933 produziert das Unternehmen in Oberitalien Einbaumotoren, die in vielerlei Maschinen und Fahrzeuge sowie in Boote eingebaut werden. Wer einen Benzin- oder Dieselmotor benötigt als Antrieb für eine Maschine, wird dabei Aggregate von Lombardini und dem US-Mutterunternehmen Kohler in Betracht ziehen. Für die Wartung solcher Motoren werden unter anderem Baumaschinen-Filter verwendet. Zu den gelegentlich benötigten Ersatzteilen gehören Baumaschinen-Dichtungen und Baumaschinen-Keilriemen.

Was für Motoren baut Lombardini?

Das Programm umfasst luft- und wassergekühlte Dieselmotoren mit einem bis vier Zylinder und luftgekühlte Benzinmotoren mit einem Zylinder. Im Bereich der Dieselmotoren mit Leistung bis 56 kW oder 75 PS ist Lombardini einer der weltweit größten Hersteller. Zu den kleinsten Motoren gehört beispielsweise der LD 500 mit 500 ccm Hubraum und zwölf PS Leistung. Solche Motoren treiben Rasenmäher und Kehrmaschinen an, sie werden in Zementmischer und Kompressoren eingebaut. Etwas stärkere Motoren wie der LD 330-s mit 17 PS treiben zum Beispiel Minibagger und Rüttelplatten auf Baustellen an. Die größten Einbaumotoren mit Leistungen bis über 70 PS werden in Bau- und Landmaschinen wie Traktoren, Radladern und Teleskopladern verwendet.

Welche Fahrzeuge fahren mit Lombardini Motoren?

Einige Hersteller von Microcars, etwa Ligier, bauen Lombardini Motoren ein und nutzen damit bewährte Antriebe. Hersteller von Quads wie die französische Secma und Arctic Cat nutzen Antriebe von Lombardini für einige Modelle. Selbst bei einigen Motorrädern werden Dieselmotoren des italienischen Herstellers eingebaut – etwa bei der Dieselversion der indischen Royal Enfield und einigen Tuningprojekten.

Was für Motoren und Teile werden angeboten?

Einige neue und gebrauchte Motoren des Herstellers stehen immer wieder zum Verkauf. Angebote für kleine bis mittelgroße neue Einbaumotoren kommen von Maschinenhändlern und Spezialbetrieben. Für die Reparatur von Motoren kommen Kolben, Dichtungen und andere Teile in den Verkauf. Teile der elektrischen Anlage, wie Anlasser und Spannungsregler, werden ebenfalls angeboten. Manche dieser Elektrikteile passen auf mehrere Motoren.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet