Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Loctite 243: Superkleber für die Schraubensicherung

Erinnern Sie sich noch an den Mann aus der Werbung mit Glatze, kariertem Sakko und einer kleinen Tube in der Hand? Mit nur einem Tropfen aus dieser demonstrierte er die unglaubliche Sofortkraft des Superklebers an verschiedenen Objekten. Seit den Anfängen dieses zu seiner Zeit durchaus revolutionären Produkts haben sich aus einer einzigen Anwendungsapplikation etliche Spezialprodukte des Superklebers entwickelt. Eines davon ist Loctite 243 speziell zur Schraubensicherung.

Welche Klebstoffe produziert Loctite generell?

Die große Bandbreite möglicher Anwendungsbereiche für Kleber mit außerordentlicher Klebekraft hat beim Anbieter Loctite zur Entwicklung zweier großer und grundlegender Geschäftsbereiche geführt: Konsum- und Industriekleber. Zu Ersteren gehören all jene Kleber (flüssig oder als Gel), die im Haushalt oder im Berufsalltag am Arbeitsplatz verwendet werden: egal, ob für die Verbindung von Glas mit Glas oder Metall, Plastik in jedweder Materialkombination oder als Universalkleber für große Flächen. Daneben werden in der zweiten Kategorie all jene Kleber produziert, die gewerblichen Anforderungen entsprechen müssen. Klassische Industrieanwendungen sind zum Beispiel Flächendichtungen, Flügelverbindungen, Gewindedichtungen, Oberflächenbehandlungen, Reiniger, Schutzfunktionen, strukturelles Kleben sowie Schraubensicherungen. Mehr dazu finden Sie beispielsweise in der Kategorie "sonstige Metallbearbeitungsgegenstände".

Wozu ein Kleber zur Schraubensicherung?

Die Notwendigkeit im Haushalt eine Schraube zu verkleben gibt es in der Regel nicht. Im Industriellenbereich wirken jedoch unterschiedliche Kräfte auf Schraubenverbindungen, wobei es sich am häufigsten um Stoßkräfte und Vibrationsbelastungen handelt. Um diesen ausreichenden Widerstand bieten zu können, ist es essenziell mögliche Freiräume zwischen Schraube und Gewinde zu schließen und das können Sie mit Loctite 243 zur Schraubensicherung erreichen.

Wie wirkt Loctite 243?

Bei Loctite zur Schraubensicherung handelt es sich um einen Einkomponentenkleber, der in flüssiger oder halbfester Form eingesetzt werden kann. Die Gewindespalten werden durch den Klebstoff gänzlich ausgefüllt, wobei im Zuge der Aushärtung jeglicher Sauerstoff verdrängt wird. Damit wird das Losdrehen oder Festrosten der Schraube verhindert. Für die Anwendung finden Sie bei eBay übrigens auch die passende Arbeitskleidung & -schutz für die Metallbearbeitung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet