Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Linienlaser für präzises Bauen und Messen nutzen

Linienlaser werden von Handwerkern, Architekten und Hobbybaumeistern für die korrekte Ausrichtung von Bauwerken und Dekorationen genutzt. Die Geräte erzeugen einen Laserstrahl, der wie eine Linie auf beliebige Untergründe projiziert werden kann. Es ist damit nicht mehr nötig, mit Wasserwaagen und Senkloten für eine Vorzeichnung auf großen Flächen zu arbeiten. Viele der Geräte verfügen über eine Selbstkalibirierung, die eine lotrechte Konstruktion unterstützt. Das ist wichtig, um die Statik des Bauwerks nicht durch ungeplante Schrägen zu belasten. Die Linienlaser werden auf Stativen oder justierbaren Klemmen fixiert. Für die Energiezufuhr nutzen sie Batterien oder Akkus, um vom örtlichen Netz unabhängig zu sein.

Wie funktioniert ein Linienlaser?

Laser werden je nach Intensität der erzeugten Wellen als Anzeigemittel, zum Lesen und Schreiben von Informationen auf Speichermedien sowie für trennende Verfahren benutzt. Linienlaser funktionieren ähnlich wie Laserpointer. Sie arbeiten nur mit geringer Intensität, um gerade eine leuchtende Linie zu erzeugen. Das helle Licht sollte trotzdem nie direkt ins Gesicht oder in die Augen von Personen oder Tieren gerichtet werden, da es zu Blendungen kommen kann. Linienlaser können in Form eines Sticks oder als justierbare Geräte mit mehreren Linien aufgebaut sein. Ein Kreuzlinienlaser erzeugt zwei zueinander senkrecht stehende Linien. Hochwertige Modelle, die Sie auch bei eBay finden, zeigen auf den Strecken Unterteilungen in frei wählbaren Abständen an.

Welche Arbeiten werden mit den Geräten unterstützt?

Zeichnen Sie mit einem Linienlaser Bohrungen für das Anbringen von Geländern, Trägern oder Pfosten korrekt vor. Verlegen Sie Parkett, Fliesen und Natursteine in einer Flucht. Nivellieren Sie den Estrich für neu zu verlegenden Boden perfekt aus. Gestalten Sie Wandbilder oder Dekorationen mithilfe der Laser in perspektivischer Darstellung. Legen Sie die Öffnungen für Fenster, Türen und Durchgänge präzise fest. Anstelle von Messlatten verwenden Sie den praktischen Laser, der eine Reichweite über mehrere Meter hat. Nach dem Aufstellen des Gerätes haben Sie beide Hände frei und können Ihre Markierungen bequem an Wänden und Bauteilen anzeichnen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet