Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Neue Leuchten fürs Auto kaufen und selbst austauschen

Wenn im Scheinwerfer Ihres Autos eine Leuchte den Dienst versagt, müssen Sie nicht unbedingt zur Werkstatt fahren. Mit etwas Vorwissen, Geschick und dem richtigen Werkzeug können Sie einzelne Leuchten problemlos selbst austauschen und so Kosten sparen. Lediglich, wenn der ganze Scheinwerfer defekt ist, also mehrere Leuchten nicht mehr funktionieren, müssen Sie Ihr Fahrzeug von einem Fachmann überprüfen lassen. In diesem Fall kann ein Austausch des kompletten Frontscheinwerfers oder des Rückscheinwerfers erforderlich sein.

Was muss ich beachten, wenn ich Leuchten fürs Auto kaufen möchte?

Jede einzelne Glühlampe oder Halogenlampe im Auto ist anders. Finden Sie also zunächst heraus, welche Lampe defekt ist: Geht es um das Abblendlicht oder das Standlicht im großen Scheinwerfer? Ist ein Blinker defekt oder möglicherweise die Nebelschlussleuchte? Behelfen Sie sich notfalls mit der Betriebsanleitung, um die Leuchten am Auto eindeutig zu identifizieren. Bei der Suche auf eBay geben Sie dann den Lampentyp an, die Automarke, das Modell und das Baujahr, um die richtige Leuchte zu finden. Haben Sie diese erhalten, geht es an den Tausch. Ein erster Tipp: Nehmen Sie den Austausch bei Tageslicht im Freien vor, und halten Sie eine Taschenlampe bereit, um jederzeit möglichst gute Sicht zu haben.

Wie tausche ich Leuchten am Auto selbst aus?

Entfernen Sie bei ausgeschaltetem Motor die Abdeckung der Lampe. Meist lässt sich der Scheinwerfer mit Hilfe einer ganz einfachen Verriegelung lösen. Schauen Sie sich gut an, wie die Leuchten im Auto befestigt sind und machen Sie als Gedächtnisstütze ein Foto mit dem Smartphone. Nun ziehen Sie die Stromkabel ab und entfernen die defekte Leuchte vorsichtig, indem Sie sie durch die Halterung ziehen. Stecken Sie dann die neue Lampe umgekehrt hinein.

Arbeiten Sie bei Halogenlampen am besten mit Handschuhen und fassen Sie nur den Sockel an. Schmutz, Schweiß und Handcremes können den Glaskolben der Lampe beschädigen, wenn er heiß wird. Verbinden Sie die neue Leuchte mit dem Stromkabel und bringen Sie die Abdeckung wieder an. Schalten Sie nun den Motor Ihres Autos an, um zu sehen, ob die Lampe funktioniert.

Wann darf ich Leuchten am Auto nicht selbst tauschen?

Sie dürfen lediglich einfache Leuchten am Auto selbst austauschen, also Glühlampen und Halogenlampen. Wenn Sie in Ihrem Pkw LED-Leuchten oder Xenon-Lampen verwenden, müssen Sie den Austausch einem Fachmann überlassen, der die erforderlichen Kenntnisse mitbringt. Dies liegt daran, dass bei diesen Lampen mit Hochspannung gearbeitet wird. Oft ist es sogar unmöglich, eine einzelne defekte Leuchtdiode zu wechseln. Dann bleibt nur noch der kostenintensivere komplette Austausch des gesamten Scheinwerfers.