LED Drahtkugel für kreative Beleuchtungen

LED-Drahtkugeln liegen im Trend und bringen Abwechslung in die Beleuchtung der Wohnung. Die Drahtkugeln sind auf kreative Weise vielfältig gestaltet, die Auswahl an passenden Produkten ist auf dem Markt besonders groß. Wenn Sie eine Alternative zu Standardlampen mit LEDs suchen, ist die LED-Drahtkugel daher eine sehr gute Wahl. Ebenso wie alle anderen auf LED basierenden Lampen weist die Drahtkugel alle Vorteile auf, die diese Technik mit sich bringt. Dazu gehört ein geringer Stromverbrauch, angenehmes Licht und eine lange Haltbarkeit der Leuchtmittel.

Was zeichnet eine LED-Drahtkugel aus?

Die LED-Drahtkugel ist die kreative Form der Beleuchtung. Die etwas verworren gestalteten Kugeln lenken die Blicke sofort auf sich, vor allem wenn eine verblüffende Anzahl an kleinen LED-Lämpchen in einer solchen Kugel verbaut sind. Gerade in der dunklen Jahreszeit wirkt die Drahtkugel sehr beeindruckend und ist ein echter Gewinn für jedes Wohnzimmer. Die Drahtkugeln sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich. Üblich sind zum Beispiel Durchmesser mit 20, 30 oder 40 cm. Es sind aber auch deutlich größere Kugeln zu finden. Die meisten Drahtkugeln sind mit viel Liebe in detaillierter Handarbeit gestaltet und damit häufig viel mehr, als nur eine einfache Beleuchtung. LED-Drahtkugeln sind in allen Preiskategorien verfügbar.

Wo kann ich meine Drahtkugel verwenden?

LED-Drahtkugeln können Sie überall im Haus oder in der Wohnung einsetzen. Da die Leuchtmittel in die Kabel eingeschweißt sind, eigenen sich die Kugeln ebenso für den Außenbereich. So können Sie den Hauseingang mit einer Drahtkugel beleuchten, den Balkon oder die Terrasse verschönern oder im Garten eine attraktive Beleuchtung realisieren. Die LED-Drahtkugel lässt sich damit flexibel praktisch überall einsetzen. Sehen Sie vor dem Kauf aber genau in der Artikelbeschreibung nach, ob die Lampe tatsächlich für die Nutzung im Außenbereich ausgelegt ist. Als Innenraum-Lampe wiederum findet die Drahtkugel überall Platz, wie zum Beispiel auf dem Tisch, an der Wand oder auch an der Decke. Hier sind den Verwendungsmöglichkeiten zum Beispiel als Weihnachtsdekoration keine Grenzen gesetzt.

Worauf gilt es, bei Kauf der LED-Drahtkugeln zu achten?

Die Gestaltung einer LED-Drahtkugel ist in der Regel recht aufwendig, bei den meisten Produkten auf dem Markt handelt es sich daher um echte Handarbeit. Das bringt zwar einen etwas höheren Preis mit sich, dafür erhalten Sie Einzelstücke, die ihren Wert langfristig behalten. Die Drahtkugeln werden entweder über einen Netzstecker mit der Steckdose verbunden oder mit Batterien bzw. einem Akku betrieben. Der Batteriebetrieb bietet sich zum Beispiel bei Drahtkugeln für den Außenbereich an. Am besten kaufen Sie zu Ihrer neuen Drahtkugel gleich die passenden Batterien dazu. Welchen Batterietyp Sie benötigen, entnehmen Sie der Produktbeschreibung.