Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Moderne Erntetechnik - die Ballenpressen für Landtechnik & Traktoren

Sommerzeit ist Erntezeit und damit Zeit für den Hochbetrieb in der Landwirtschaft. Das gilt auch für die Ernte- & Grünlandtechnik. Für die Pflege von Grünflächen, für die Heu- oder Heulageernte aber auch für die Strohverarbeitung werden viele verschiedene Landmaschinen und Geräte benötigt. Absolut unverzichtbar sind Mähwerke für Landtechnik & Traktoren sowie Schwader & Wender für Landtechnik und natürlich die Ballenpressen für Landtechnik & Traktoren. Sie machen aus dem losen Heu oder Stroh die lagerfähigen Ballen - ob groß oder klein, rund oder eckig.

Welche Arten von Ballenpressen für Landtechnik & Traktoren gibt es?

Früher - noch vor wenigen Jahrzehnten - wurden Heu und Stroh vor allem in kleine, handliche Ballen gepresst: Praktisch ja, aber nicht für den Transport mit schwerem Gerät geeignet. Dennoch kann man bis heute Hochdruckpressen für kleine Ballen bei eBay bekommen. Heute üblicher sind die großen Rund- oder Quaderballen. Für beide gibt es unterschiedliche Maschinen. Während die Rundballenpresse für Heu, Heulage, Silage und Stroh eingesetzt wird, kommt die Quaderballenpresse vor allem beim Stroh zum Einsatz.

Welches Zubehör zu den Ballenpressen für Landtechnik & Traktoren benötige ich?

Mit Ausnahme der Heulage- und Silageballen, die nach dem Wickeln luftdicht mit Folie umwickelt werden, müssen alle anderen Ballen nach dem Pressen fixiert werden. Dafür kommen entsprechende "Garne" zum Einsatz. Auch diese Pressen- oder Bindegarne lassen sich problemlos bestellen. Bei den Rundballen wird normalerweise statt mit einzelnen Garnschnüren mit einem Garnnetz umwickelt.

Landtechnik - Traktor & Ballenpressen - Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Die Ballenpressen für Landtechnik & Traktoren haben im Sommer Hochsaison. Außerhalb dieser Zeit werden sie kaum genutzt, weshalb die stabilen Geräte jahrzehntelang halten. Vor allem dann, wenn sie unter Dach, und damit trocken, gelagert werden. Eine gute Wartung und regelmäßige Schmierung der beweglichen Teile hält die Geräte in einem sehr guten Zustand, weshalb nichts gegen den Kauf einer gebrauchten Ballenpresse spricht.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet