Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Lampen im orientalisch-asiatischen Stil sorgen für eine stimmungsvolle Wohnatmosphäre

Lampen im orientalisch-asiatischen Stil verbreiten romantisches Licht und besitzen ein Design, das an die Märchen aus 1001 Nacht erinnert. Sie bilden einen exotischen Hingucker für alle Räume der Wohnung. Darüber hinaus bekommen Sie auch Asia-Lampen, die sich für den Betrieb im Außenbereich eignen. Damit können Sie Ihre Terrasse oder Ihren Balkon an warmen Sommerabenden geschmackvoll beleuchten.

Welche Lampen kommen aus Asien?

Als Innenraumlampen kommen orientalische Modelle mit opulenten Stoffdrapierungen als Schirm in Frage. Steh- und Hängelampen, die Anbieter aus Indien importieren, sind in warmen Farbtönen gehalten. Rot, Orange und Pink spielen dabei eine Hauptrolle.

Asiatische Innenraumwandleuchten erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen. Unter anderem entdecken Kunden Henna-Lampen zum Aufstellen. Sie sind über ein geschwungenes Gestell gespannt und bestehen aus dünnem Leder. Lampenschirme aus winzigen Mosaiksteinchen in allen Farben des Regenbogens übernehmen die Funktion eines auffallenden Raumschmucks. Das Gleiche trifft auf Tischlampen zu, die eine Fassung aus Lotusblättern besitzen. Ungewöhnlich und faszinierend muten kugelförmige Lampen an, die über und über mit Muscheln besetzt sind.

Welche Asia-Lampen gibt es noch?

Auch Modelle aus japanischem Reispapier bereichern das Sortiment an asiatischen Lampenschirmen. Sie sind in klassischer Ballonform, aber auch als rechteckige Varianten verfügbar. Besonders stilvoll sehen japanische Stehlampen aus, die Sie in einer Zimmerecke als indirekte Beleuchtung platzieren können.

Zahlreiche Lampen aus Fernost greifen Buddha als Gestaltungsmotiv auf. So sind zum Beispiel Lampenfüße angesagt, die den Kopf dieser Gottheit darstellen.

Welche orientalischen Lampen sind beliebt?

Mit Öl betriebene Lampen, die im Stil von Aladdins Wunderlampe gestaltet sind, erfreuen sich schon seit vielen Jahrzehnten großer Beliebtheit. Hochwertige Ausführungen lassen sich unkompliziert mit Lampenöl befüllen. Sie brennen sicher und rußfrei. Darüber hinaus erhalten Kunden auch orientalische Lampen in Form von Laternen, welche üppige ornamentale Verzierungen aufweisen, die in die Seitenwände eingestanzt sind. Dies führt zu einem geheimnisvollen Licht-Schatten-Muster, das die Laternen beim Brennen verbreiten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet