• 48V 1,6A 12AH 3-poliges Batterie Akku Ladegerät für E-Scooter E-Bike Midi Bike

    Automatisches Batterieladegerät (nicht geeignet für Lithium-Ionen-Akku). Eingang: 90-240V Wechselspannung (50/60Hz). Ausgang: 48V Gleichspannung, 1,6A, 12AH.
    EUR 17,99
    Aus Hongkong
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
  • HMParts E-Scooter E-Bike Midibike 3-poliges Ladegerät 48V 1,6A

    Moto Cross Handschuhe. Reifen / Tyres. Aufkleber / Sticker Sets. Dichtungen / Motordichtsä. Motore / engines 39cc - 250 cc. hochwertige Fahrrad-Teil. 1x HMParts3-poliges Ladegerät 48V 1,6A. Hierbei handelt es sich um das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) das seit 2005 in den.
    EUR 38,58
    Lieferung an Abholstation
    EUR 5,99 Versand
    oder Preisvorschlag
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

E-Scooter-Ladegeräte 48 V – zum Aufladen Ihres geliebten Fahrzeugs

Damit ein E-Scooter zuverlässig funktioniert und sich jederzeit zum Fahren nutzen lässt, ist es wesentlich, dass er ausreichend geladen ist. Hierbei leistet ein E-Scooter-Ladegerät 48 V gute Dienste. Dieses Gerät lädt die Batterie zuverlässig komplett auf und lässt sich bei Bedarf ebenso für ein E-Bike verwenden. Bei eBay stehen unterschiedliche, neue und gut erhaltene, gebrauchte Ladegeräte dieser Art zur Auswahl, die sich für verschiedene Fahrzeugtypen eignen. Bei einem E-Scooter-Ladegerät 48 V handelt es sich um ein ebenso wichtiges Zubehörteil für den Sport wie bei dem entsprechenden Zubehör für Pocket Bikes und Dirt Bikes.

Welche E-Scooter-Ladegeräte 48 V stehen zur Auswahl?

Tools, wie beispielsweise das E-Scooter-Ladegerät 48 V, gibt es in unterschiedlichen Farben und Ausführungen. Unter anderem stehen diese Geräte in Schwarz, in Beige und in Gelb zur Verfügung. Hierbei ist in jedem Fall die Kompatibilität des jeweiligen Geräts zu beachten. Während sich manche Ladegeräte universell für verschiedene E-Scooter-Typen verwendet lassen, eignen sich andere ausschließlich für ein bestimmtes Modell. Ebenso wichtig ist die Länge des Aufladekabels. Diese variiert ebenfalls von Modell zu Modell. Ist das Kabel länger, lässt sich das E-Scooter-Ladegerät flexibel nutzen und man erreicht die unterschiedlichen Steckdosen besser.

Welche Markenhersteller bieten E-Scooter-Ladegeräte an?

Viele Nutzer legen großen Wert darauf, dass ihr E-Scooter-Ladegerät von einem namhaften Markenhersteller stammt. Diese Markenprodukte zeichnen sich vor allem durch ihre erstklassige Qualität aus und leisten über eine lange Zeit hinweg zuverlässig ihren Dienst. Aus diesem Grund sind die Produkte renommierter Firmen, wie zum Beispiel Mach1, allgemein gefragt. Die Ladegeräte dieser Hersteller liefern zuverlässig Strom und lassen sich dank ihres kompakten und leichten Designs leicht mitführen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Markenhersteller in der Regel ein umfassendes Produktsortiment anbieten. Hier sind neben den unentbehrlichen Tools, wie beispielsweise den E-Scooter-Ladegeräten 48 V, noch weitere Artikel erhältlich, wie zum Beispiel Airsoft-Artikel und Cityroller und Kickboards.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet