Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Italienische Qualität – Lima-Lokomotiven für Spur H0 Modelleisenbahn

Original Lima-Lokomotiven für Spur H0 Modelleisenbahnen erhalten Sie heute nur als gebrauchte Lokomotiven, zum Beispiel be eBay. Lima war eine italienische Firma, die für detailgetreue Modelle bekannt war. Heute gehört die Marke Lima, wie viele andere Marken auch, zum britischen Modellgiganten Hornby. Originale Modelle für die Spur H0 sind heute bei Sammlern sehr gefragt. Neben Modellbahnloks der Spur H0 von Lima finden Sie bei eBay auch Güterwagen für Modellbahnen der Spur H0, Personenwagen für Modellbahnen der Spur H0 und Modellbahn-Startpackungen & -Zugsets der Spur H0.

Was war und ist die Marke Lima?

Ursprünglich war Lima im italienischen Vicenza ein Zulieferer von Aluminiumgussteilen für die italienische Eisenbahn. 1948 beschloss die Staatsbahn jedoch, diese Teile selbst anzufertigen. Deshalb begann Lima, Modelle von Booten, Autos und Eisenbahn aus Aluminium herzustellen. 1953 kam die Produktion von Modellbahnen dazu. Zu Beginn waren diese Modelle relativ einfach gefertigt, um sie zu günstigen Preisen anzubieten. In den 60er-Jahren begann Lima, die Modelle zu verbessern, und etablierte sich als preisgünstige Alternative zu Märklin auf dem deutschen Markt. In den 80er-Jahren verlagerte sich Lima darauf, hochwertige Modellbahnen herzustellen. Als Lima Rivarossi, Arnold und Jouef aufkaufte, geriet das Unternehmen unter finanziellen Druck. Seit 2006 gehört die Marke deshalb zu der Firma Hornby, die die Produktionsanlagen von Italien nach China verschiffte und seitdem dort unter dem Namen Lima Modelle herstellen lässt.

Welche Modelle stellte Lima für die Nenngröße H0 her?

Das Sortiment von Lima für die Nenngröße H0 umfasste in den 80er-Jahren über 350 verschiedene Fahrzeuge für Modelleisenbahnen. Damit zählte das Angebot von Lima zu den umfangreichsten H0-Sortimenten der Welt. Besonders beliebt waren die Startsätze von Lima, die große Lokomotiven und vierachsige Personenwagen enthielten. Eines der meistgebauten Modelle von Lokomotiven bei Lima war die Gotthardbahn-Lok Ae 6/6, die Parade-Lokomotive der Schweizer Bundesbahn. Weil Lima-Modelle preisgünstig waren, nutzten Bastler diese Modelle häufig als Basis für Umbauten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet