Ergebnisse in LGA 775/Sockel T CPUs

1-25 von 1.828

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Noch immer einen Blick wert: LGA 775/Sockel T CPUs

Der Sockel 775 wird in Fachkreisen auch LGA775 oder ganz einfach Sockel T genannt und stellt einen Prozessorsockel für Prozessoren aus dem Hause Intel da. Kompatible LGA 775/Sockel T CPUs sind die Modelle aus der Reihe Pentium 4, Celeron, Core 2, Celeron Dual Core und Pentium Dual Core.

Was sind die Besonderheiten der Prozessoren für den Sockel 775?

Der Sockel 775 ist der direkte Nachfolger des Sockels 478 für Pentium 4. Mit dem neuen Sockel wurden deutliche höhere Taktfrequenzen und ein signifikant schnellerer Front Side Bus ermöglicht. Außerdem konnte sich Intel mit dem Sockel 775 vom Pin Grid Array Package verabschieden, die bei steigender Taktfrequenz elektromagnetische Interferenzen verursachen und damit die umliegenden elektronischen Bauteile stören konnten. Dieses Phänomen stellte mit dem Sockel 775 kein Problem mehr da. Besonders bemerkenswert war im Jahr 2006 die Einführung neuer Technologien für den Sockel 775. Dazu gehörten beispielsweise Neuerungen wie der DDR2 SDRAM Arbeitsspeicher und der PCI-Express Slot, kurz PCIe genannt. Beides wurde stetig weiterentwickelt, die verschiedenen Varianten wie DDR3 oder PCIe 3.0 wurden später ebenfalls zum Standard. Das Busprotokoll des LGA775 wurde mit AGTL+ spezifiziert.

Wie werden Prozessoren des Sockels 775 verbaut?

Da der Sockel 775 schon etwas älter ist, müssen einige Punkte beachtet werden. Trotz seines Alters ist er noch immer für Bastler oder wirtschaftlich denkende Administratoren interessant und eine gute Wahl. Entscheidend ist, dass zu Prozessoren des Sockels 775 ein passendes Mainboard gewählt wird. Bei eBay sind aus diesem Grunde Mainboard- und CPU-Kombinationen sehr beliebt, also vom Hersteller zusammengestellte, aufeinander abgestimmte Bundles von zueinander kompatiblem Mainboard mit CPU-Sockel und der dazu passenden CPU. Ein großer Vorteil bei der Wahl etwas älterer Komponenten sind der deutlich geringere Preis und der niedrigere Stromverbrauch. So lassen sich auch noch ältere Netzteile optimal verwenden und zum Einsatz bringen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab