• Eckhard Neumann: New York - In den Himmel ragend

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 100,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
  • Eckhard Neumann: Der Schatten auf dem Zebrastreifen, New York 1958

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 110,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
  • Eckhard Neumann: Mann mit Aktentasche auf dem Zebrastreifen, New York 1958

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 90,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
  • Eckhard Neumann: New Yorker Häuserfront

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 100,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
  • Eckhard Neumann: New York - Strukturen der Architektur

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 90,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
  • Eckhard Neumann: New Yorker Eckhaus mit Laterne

    Eckhard Neumann machte nach dem Krieg in Dessau eine Lehre als Plakatgrafiker und malte in der frühen DDR Agitationsplakate. Aus Interesse am Bauhaus erkundigte er sich nach dessen Nachfolge und studierte ab 1953 zunächst an der Werbefachschule in Berlin und wechselte später in die Grundlehre der Hochschule für Gestaltung Ulm, wo er bis 1957 studierte.
    EUR 100,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet