Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Tapeten für die Küche – ein neues Gesicht für das Herz der Wohnung

In der Küche spielt sich das Leben ab. Das galt in früheren Zeiten und hat sich bis heute nicht geändert. Eine gemütliche Küche lädt zum Essen ein und bringt die Familie zusammen. Demzufolge ist es eine gute Idee, diesem zentralen Raum mit einer frischen Tapete ab und zu ein neues Gesicht zu verleihen. Bei eBay finden Sie eine beeindruckend umfassende Auswahl von Tapeten in vielfältigen Farben und Designs, die Sie selber leicht anbringen.

Welche Tapete passt in die Küche?

Für welche Tapete Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem persönlichem Geschmack ab. Bevor Sie die neue Wanddekoration kaufen, gilt es, verschiedene Aspekte zu bedenken. Weiße oder gelbe Tapeten erhellen den Raum. Dies ist von Vorteil, wenn die Küche, wie es früher üblich war, im kühlen, schattigen Bereich der Wohnung liegt. Bedenken Sie aber, dass helle Tapeten schnell verschmutzen oder vergilben. Stark gemusterte Tapeten wirken unruhig. Überlegen Sie, ob eine auffällig gemusterte Tapete die richtige Wahl für den gesamten Raum darstellt. Gemusterte Tapeten eignen sich für eine einzelne Wand und lassen sich hervorragend mit unifarbenen Tapeten kombinieren. Zur Anpassung an Ihren Einrichtungs-Stil sind bei eBay beispielsweise Tapeten im Landhaus-, Barock-, Vintage- und Retro-Stil erhältlich. Wer in seiner Küche ein schönes Wandbild bevorzugt, greift zu einer der attraktiven Fototapeten.

Welchen Materialien verwendet man für Tapeten?

Tapeten für die Küche bestehen aus Papier, Vlies oder Vinyl. Papier-Tapeten kleistern Sie mit normalem Tapetenleim ein. Lassen Sie ihn kurz einziehen und kleben Sie die zugeschnittenen Bahnen an die Wand. Vinyl-Tapeten sind schwerer als Tapeten aus Papier. Sie lassen sich aber gut abwischen und eignen sich für die feuchten Bereiche der Küche. Aufgrund des Gewichts ist es hier ratsam, einen Kraftkleber zu verwenden. Vlies-Tapeten bieten den Vorteil, dass Sie sich ohne Einkleistern direkt an der Wand anbringen lassen. Hier tragen Sie den Tapetenleim auf die Wand auf und kleben die Vlies-Tapete anschließend passend auf.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet