Kreidetafel magnetisch – Kreativität und Organisation

Eine Kreidetafel bietet für Kinder eine kreative Möglichkeit, sich zuhause kreativ zu entfalten. Zudem bilden die magnetischen Kreidetafeln ein beliebtes Geschenk, das Verwandte und Bekannte zur Einschulung überreichen. Hier schreiben die Erstklässler ihre ersten Buchstaben, zeichnen eine Blumenwiese und rechnen knifflige Aufgaben. Das Praktische an den magnetischen Kreidetafeln: Sie lassen sich wenig später zu einem Memoboard umfunktionieren und organisieren alle Aufgaben, die im Haushalt, im Beruf und in der Freizeit anfallen. Neben der Kinderkreidetafel gibt es Präsentations-Wandtafeln und Präsentations-Pinnwände, die vor allen Dingen im Büro zur Anwendung kommen, wo es darum geht, Aufgaben zu koordinieren und zielgerichtet anzugehen.

Was sind die Vorteile der magnetischen Kreidetafel?

Mit dem Kauf der magnetischen Kreidetafel geht ein praktischer Helfer in das eigene Haus über. Es bietet sich an, einfache Zusätze zu nutzen, die aus einer Kreidetafel eine Ablagefläche und einen kreativen Lernort zu machen. Vielen Erstklässler macht es großen Spaß, sich kreativ auszutoben und auch zuhause Schule zu spielen. Sie sind stolz darauf, endlich ein Grundschüler zu sein und wollen das Gelernte in den eigenen vier Wänden vorführen. Zudem können Kinder wichtige Rollenspiele nachempfinden, die für das eigene Wertebewusstsein wichtig sind. Schier unendliche Möglichkeiten gibt es in Verbindung mit einer Kreidetafel. Es ist wirklich erstaunlich zu sehen, welch vielfältige Ideen sich in Verbindung mit den bunten Farben ergeben.

Was gehört zu einer magnetischen Kreidetafel?

Selbstverständlich gehört zu einer Kreidetafel die passende Kreide, die gibt es mittlerweile in allen Farben. Haben Kinder die Möglichkeit, ihre Vorstellungen mithilfe einer Kreidetafel zu verwirklichen, werden diese Bilder weniger häufig an der Wand landen. Zudem braucht es nur ein Wischtuch und die Tafel ist wieder frei für ein neues Wort, eine neue Aufgabe oder ein fantastisches Bild. Oftmals fallen die Kreidetafeln für die Kinder wesentlich kleiner aus, denn so können die Schüler viel besser an die Malfläche herankommen. Zudem ist es empfehlenswert, die jeweilige Schreibfläche zu neigen und zu drehen.

Wofür eignen sich Kreidetafeln?

Wie wäre es zum Beispiel, ein paar magnetische Zahlen oder Buchstaben ebenfalls an die Kreidefläche zu bringen? Auf diese Weise wirken Eltern langweiligen Hausaufgaben und Lernstress entgegen. Sie trainieren auf spielerische Art und Weise die einzelnen Buchstaben, Zahlen und Rechenvorgänge. Die ganze Familie kann eine Tafel nutzen, um zum Beispiel Aufgaben und wichtige Ereignisse der Woche darauf zu ordnen. Schließlich finden der Einkaufszettel, der Notizzettel, das Post-it, Fotos und Bilder an der magnetischen Oberfläche einen festen Platz. Zudem können auch die Kinder ihre Wünsche notieren und somit auf den Wochenplan Zugriff nehmen.