Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kleinverteiler für die richtige Stromverteilung

Möchte man den Keller ausbauen oder ein älteres Haus renovieren, kommen Hobbyhandwerker an Kleinverteilern nicht vorbei. Neben Steckdosen für Heimwerker und dem oft gebrauchten Schukostecker gibt es bei eBay eine Vielzahl wichtiger Anlagen und Geräte für den Stromausbau. Damit gibt es auch Kleinverteiler in allen Größen und Arten, sodass sicher jeder Interessierte fündig werden wird. Auch Kleinunternehmer profitieren von der großen Auswahl, für jedes Haus und für jeden Raum gibt es den passenden Kleinverteiler.

Was bedeutet Aufputz und Unterputz?

Es gibt zwei grundlegend verschiedene Arten der Kleinverteiler – die Aufputz- und Unterputz-Kleinverteiler. Technisch sind beide Varianten identisch, der Unterschied besteht im Einbau. Wie der Name schon sagt, kommt die eine Art über den Putz und die andere Sorte darunter. Aufputz-Verteiler sind ideal, wenn ansonsten alles schon verbaut und saniert ist. Sie kommen einfach auf die fertige Wand, sind dann aber auch stets und offensichtlich sichtbar. Die Unterputz-Verteiler können gut versteckt werden, sie fügen sich besser in das Gesamtbild ein. Diese müssen aber auch unter dem Putz verbaut werden, was praktisch ist, wenn der Raum sowieso renoviert wird. Bei Installation nach einem Umbau ist ein entsprechender Mehraufwand für das Unterputzlegen zu berücksichtigen.

Welche Größen und Spezifikationen gibt es zu kaufen?

Da jeder Verwendungszweck und jede räumliche Gegebenheit eine andere ist, gibt es auch die Kleinverteiler in allen denkbaren Größen. Ob fünf Teilungen, die auf eine Reihe kommen, oder drei Reihen mit je 19 Teilungen, für alle Zwecke gibt es die passende Größe. Neben der Anzahl der Spalten spielt auch die Unterbringung für die Wahl des Kleinverteilers eine Rolle. Es gibt Verteiler, die mit IP55 zertifiziert sind, dies ist eine Schutzklasse, die vollständige Dichtheit gegenüber Wasser verspricht, also auch sicher in feuchteren Kelleranlagen ist. Andere, nach IP40 zertifizierte Verteiler, bieten diesen Schutz allerdings nicht, hier sollten Sie also unbedingt überprüfen, welche Anforderungen individuell gefragt sind.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet