Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Klapphocker – nützliches Utensil für Arbeiten in der Wohnung

Viele Arbeiten in der Wohnung lassen sich nur erledigen, wenn man auf eine Leiter oder einen Klapphocker steigt, beispielsweise das Abstauben von hohen Regalen oder das Fensterputzen. Bei eBay kann man viele verschiedene Klapphocker kaufen. Sie werden dort gemeinsam mit Bademöbelsets, Tisch- & Stuhl-Sets oder in den Kategorien Ottomane & Fußhocker bzw. Stühle angeboten.

Warum sind Klapphocker so praktisch?

Klapphocker sind praktisch, weil sie nicht viel Platz wegnehmen, ein hohes Gewicht tragen können und meist sehr günstig zu erwerben sind, egal, ob man sich für einen neuen oder einen gebrauchten Klapphocker entscheidet. Der niedrige Preis ist unter anderem dem Material geschuldet, aus dem sie hergestellt werden.

Dadurch, dass man sie mit wenigen Handgriffen zusammenklappen kann, ist es möglich, sie auch in sehr schmalen Zwischenräumen, unter dem Bett oder auch hinter der Badezimmertür zu verstauen. Beim Putzen kann man sie ohne Sorge als Tritt benutzen.

Außerdem lassen sich Klapphocker auch als Sitzgelegenheit verwenden, was praktisch ist, wenn man mal viele Gäste und zu wenige Plätze hat.

Welche Materialien kommen bei der Produktion zum Einsatz?

Die meisten Hersteller verwenden für die Herstellung von Klapphockern sehr widerstandsfähigen Kunststoff. Manchmal sind auch Hocker zu finden, die aus Leichtmetall wie Aluminium gefertigt sind und eine Sitzfläche aus reißfestem Synthetik-Stoff besitzen. Hin und wieder werden Klapphocker aus Holz angeboten.

Kunststoff hat den großen Vorteil, dass er extrem belastbar ist, was an der maximalen Traglast von bis zu 150 kg deutlich wird. Einige Hersteller versehen ihre Klapphocker auf den Sitzflächen mit speziellen Gummierungen, wodurch sie rutschfest sind. Dieses Detail ist besonders wichtig für alle, die den Klapphocker als Tritt verwenden möchten.

Wie unterscheiden sich Klapphocker?

Klapphocker aus Kunststoff sind die am weitesten verbreiteten Modelle und wegen ihres günstigen Preises beliebt. Höherwertige Ausführungen zeichnen sich durch festeres Material und höhere Belastbarkeit aus. Klapphocker aus Aluminium sehen edler aus, kosten aber auch mehr.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet