Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kilts aus Europa für Herren 

Entgegen den Darstellungen in Filmen ist der Kilt erst seit dem 17. Jahrhundert die schottische Nationaltracht. Das Karomuster der Röcke für Männer, auch Tartan genannt, war lediglich ein Zeichen von Reichtum. Die ärmliche Bevölkerung konnte sich – wenn überhaupt – nur einen einfarbigen Kilt leisten. Die Muster der Karos zeigen erst seit dem 18. Jahrhundert, zu welchem Clan der Träger gehört. Übrigens: Beim Hinknien darf der Kilt nicht den Boden berühren, daher sollte dieser nur bis ans Knie reichen. 

Aus welchem Stoff besteht der traditionelle Kilt? 

Viele Modedesigner probieren sich an Stoffen wie Leder oder Jeans, welche aber nicht so gut ankommen. Traditionell sind die Kilts aus Wollstoffen gefertigt, die sehr hochwertig und teuer sind. Auch als billige Ausgabe aus Polyester werden sie angeboten. 

Früher noch als Alltagskleidung, werden die Kilts heute nur noch bei formellen Anlässen und als Tracht für bestimmte Feste getragen. Die Röcke weisen eine bestimmte Faltenlegung auf, die das Tartanmuster gleichmäßig über den Rock wiederholt oder sich, als ein Farbstreifen quer über den Rock zieht. Der traditionelle Kilt besteht aus sieben bis acht Meter Stoff. Früher hat man den Stoff einfach um den Körper gelegt und mit einem Gürtel gehalten. Heutzutage sind die Röcke genäht, werden aber trotzdem noch teilweise mit Gürtel oder seitlichen Schnallen getragen. 

Was zieht man zu einem Kilt an? 

Zu einem Kilt sollte man aufgrund des Karomusters ein einfarbiges T-Shirt oder Hemd anziehen. Dazu werden ein paar Schnürschuhe getragen, die in Schottland Highland Brogues heißen. Passend zur Farbe des Kilts sind die Kiltstrümpfe ein weiterer traditioneller Hingucker. Diese sind mit Flashes ausgestattet, das sind zum Kilt farblich passende Strumpfhalter aus Stoff. 

Welche Trachten gibt es aus anderen Regionen? 

Neben den traditionellen schottischen Kilts hat eBay auch ein großes Repertoire an Trachten aus aller Welt zu bieten – von europäischen Trachten wie Dirndl oder Lederhosen über indianische Trachten bis hin zu ostasiatischen Trachten. 

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet