Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Ausbeulreparatur-Sets & -Teile – Entfernung von Dellen aller Art

Eine kleine Delle oder feine Kratzer im Lack sind schnell passiert und erfordern nicht gleich den Gang in die nächste Kfz-Werkstatt. Praktisch sind Kfz-Ausbeulreparatur-Sets und -Teile, die auch von privaten Tüftlern benutzt werden können. Passend dazu gibt es auch Kfz-Lackierung-Reparatur-Sets & -Teile und Kfz-Scheibeninstandsetzung-Sets & -Teile oder gleich ganze Reifenpannensets. So können kleinere Reparaturen am Auto oder am Motorrad in der eigenen Garage vorgenommen werden.

Wofür sind Kfz-Ausbeulreparatur-Sets & -Teile einsetzbar?

Insbesondere bei Außenbeschädigungen an der Karosserie eines Fahrzeuges können Sie Ausbeul-Sets einsetzen. Diese beinhalten ausnahmslos alles, was man zum Beseitigen von Dellen am Kfz benötigt. Oftmals können sie zudem auch als Wagen- oder Maschinenheber, zum Abstützen von Decken auf dem Bau sowie zum Umsetzen schwerer Objekte eingesetzt werden. Komplette Sets zum Ausbeulen ermöglichen in der Regel das Spreizen, Heben und Drücken von verschiedensten Gegenständen. Sie sind einfach zu handhaben und überzeugen ebenfalls durch eine leichte Montage sowie zügigen Einzelteilewechsel.

Wie können Dellen mit einem Werkzeug ausgebeult werden?

Die genaue Vorgehensweise hängt natürlich vom jeweiligen Kfz-Reparaturset ab. In der Regel markieren Sie im ersten Schritt die Delle und reinigen sie mit einem speziellen Tuch. Danach wird der Zugknopf befestigt und die Beule mithilfe einer speziellen Zange aus dem Material herausgezogen. Anschließend müssen Sie nur noch eventuelle Klebereste entfernen und die herausgezogene Delle begradigen. Das Entfernen der Klebereste entfällt bei Vakuumsaugnäpfen, die mittels Unterdruck auf dem Blech haften.

Was gehört alles zu Kfz-Ausbeulreparatur-Sets & -Teilen?

Meist umfassen die Sets Dellenlifter, Ausbeulwerkzeug und Gleithammer. Je nach Set sind auch spezielle Klebestifte enthalten, die für den optimalen Halt des Dellenlifters sorgen. Gerade bei kleineren Hageldellen können Lifter mit Klebestift anstelle der Vakuumsauger effizient eingesetzt werden. Damit auch Schrauben wieder richtig laufen, kommt Kupferpaste zum Einsatz. In den meisten Sets finden sie zudem hochwertige Tücher für die Reinigung vor und nach dem Ausbeulen. So können Sie die Karosserie nach der Entfernung der Dellen noch gründlich reinigen und von eventuellen Resten befreien.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet