Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Abgastester - zur zuverlässigen Kontrolle der Emissionsgrenzwerte bei Fahrzeugen

Die Kontrolle der Emissionsgrenzwerte bei Fahrzeugen ist seit vielen Jahren wesentlich für die Zulassung. Um die Emissionswerte zu messen, kommen sogenannte Kfz-Abgastester, beispielsweise von Tech2 oder Ediabas, zur Anwendung. Die Kfz-Abgastester sind, wie die Kfz-Zündungstester und die Kfz-Diagnosesoftware bei eBay, von der Sie beispielsweise das Software-Paket VCDS kaufen können, professionelles Zubehör und Teil der Grundausstattung in den meisten Kfz-Werkstätten. Sie sind die Grundlage für einen umfangreichen Abgastest, bei dem man im Fahrzeugabgas die Dichte von CO und CO2 ermittelt. Darüber hinaus misst man die Dichte von HC und O2. Die Ermittlung von NO erfolgt ebenso durch den Einsatz eines solchen Testers. Aus den gemessenen Werten leitet der Kfz-Abgastester automatisch das Verbrennungsluftverhältnis ab. Entscheidend ist hier, wie groß die Differenz zwischen dem Verbrennungsluftverhältnis und dem Wert 1 ausfällt.

Wo setzt man Kfz-Abgastester ein?

Kfz-Abgastester kommen in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz. Man nutzt sie bei den Fahrzeugherstellern, um vor der Auslieferung der Fahrzeuge die Emissionsgrenzwerte zu definieren. Bei gebrauchten Autos und Nutzfahrzeugen finden die Tester ebenfalls Anwendung. Der BMW inpa ist aber ein anderes Beispiel. Hier dienen sie hauptsächlich der regelmäßigen Kontrolle. Bei diesen Kontrollen überprüft man, ob die Grenzwerte für die Genehmigung der Teilnahme am Straßenverkehr eingehalten sind. Die Kfz-Abgastester sind bei der Fahrzeugüberprüfung ein wichtiges Element. Während dieser Kontrolle geht es vor allem um die Frage, ob die Emissionen des eigenen Fahrzeugs der Norm des jeweiligen Modelltyps entsprechen.

Warum lohnt sich die Anschaffung eines Kfz-Abgastesters für den Eigengebrauch?

Stimmen die Abgaswerte nicht, entzieht man dem Fahrzeughalter unter Umständen die Zulassung für sein Fahrzeug. Deswegen sollten Sie vielleicht die BMW Diagnose Software benutzen. Demzufolge sind Kfz-Abgastester für den Eigengebrauch sinnvoll, vor allem für die Halter von älteren Fahrzeugen. Sie messen mit ihnen sämtliche Abgaswerte im Vorfeld der Untersuchung und sichern sich in entsprechender Form ab. Durch eine eigene Abgasuntersuchung lassen sich mögliche Kfz-Schäden wesentlich schneller ermitteln, was eine gezielte Fehlerbehebung unterstützt. Ein Kfz-Abgastester im Privatgebrauch erlaubt aber nicht diese exakte Auswertung der Werte. Dies bleibt einem Fachmann überlassen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet