Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ein Karussellpferd als charmantes Deko-Objekt mit nostalgischem Flair

Antikes Spielzeug ist heutzutage gefragt wie nie. Es besitzt eine liebenswert romantische Ausstrahlung und macht sich als Raumschmuck sowohl in modern als auch in traditionell eingerichteten Wohnungen gut. Aus diesem Grund erfreuen sich historische Karussellpferde großer Beliebtheit. Mittlerweile zahlen Sammler für gut erhaltene Karusselltieren hohe Liebhaberpreise, sodass der Kauf eines derartigen antiken Teils nicht zuletzt in dieser Hinsicht eine gute Investition darstellt.

Welche Varianten sind verfügbar?

Als besonders kostbar gelten diese alten Spielzeug-Pferde, wenn sie früher tatsächlich einmal den Bestandteil eines Karussells bildeten. Einige Exemplare besitzen sogar noch die Stange, mit der sie einst auf dem Fahrgerät montiert waren. In der Regel zeichnen sich alte Karussellpferde durch ihre naturgetreue Wiedergabe aus, sie sind zum Beispiel als Schimmel oder Rappen verfügbar. Viele Varianten besitzen einen Schweif aus echtem Rosshaar, was ihre realistische Anmutung noch unterstreicht. Ein Sattel mit Steigbügeln sowie ein Zaumzeug mit Zügeln aus echtem Leder gehören bei vielen dieser Karusselltiere ebenfalls zur Standardausstattung.

Zahlreiche Pferde sind auf einer standfesten Platte montiert. Sie können sich auch für Ausführungen entscheiden, die zu einem Schaukelpferd umfunktioniert wurden, indem die Besitzer es auf einer Wippe befestigten. Wie bei allen Antiquitäten gilt genauso bei Karussellpferden, dass sie umso wertvoller sind, je geringer die Änderungen ihres Originalzustandes ausfallen.

Darüber hinaus sind historische Karussellpferde im Miniatur-Format erhältlich, die eine ähnliche Größe wie antike Steiff Spielzeuge besitzen. Sie eignen sich wunderbar zum Aufstellen in einem Bücherregal oder zum Präsentieren in einer Vitrine.

Aus welchem Material bestehen die Karussellpferde?

Antike Karussellpferde, die aus der Zeit bis zum Zweiten Weltkrieg stammen, sind in der Regel aus echtem Holz hergestellt. Neuere Exemplare können Sie auch aus hochwertigem und beständigem Kunststoff bekommen. Vereinzelt bieten Verkäufer darüber hinaus sogar Exemplare an, die aus einem Gestell bestehen, über das eine echte Pferdehaut gezogen wurde. Alle natürlichen Materialien erfordern eine regelmäßige und sorgfältige Pflege, um sie in einem guten Zustand zu erhalten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet