0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Sonstige
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mit einer Kartoffellegemaschine Kartoffeln aussäen

Bei einer Kartoffellegemaschine handelt es sich um eine spezielle Aussaatmaschine für Kartoffeln. Bereits vor über 60 Jahren gab es halbautomatische Pflanzmaschinen. Diese bewegten sich mit festgelegter Geschwindigkeit, das Saatgut wurde per Hand in diese eingefüllt und dann von der Maschine in den Boden eingebracht. Im nächsten Schritt zur gänzlichen Automatisierung wurde die Maschine um einen Behälter für das Saatgut erweitert. Ein Rüttelmechanismus befördert die Kartoffeln bei laufendem Betrieb der Aussaatmaschine entlang eines Bands, das Schütteln positioniert das Saatgut ideal für den Pflanzmechanismus.

Welche Anforderungen soll eine Kartoffellegemaschine erfüllen?

Vorrangiges Ziel ist das Einpflanzen der Kartoffel als Saatgut in den Boden. Damit die Pflanzen und deren Knollen beste Voraussetzungen haben, sich zu entwickeln, müssen beim Einpflanzen bestimmte Rahmenbedingungen beachtet werden. Am wichtigsten ist der gleichmäßige Abstand zwischen den Saatkartoffeln, damit die Pflanzen einander beim Wachsen nicht behindern, etwa durch das Wegnehmen von Platz und Licht, und die Erntekartoffeln kleinwüchsig werden. Das bedeutet natürlich, dass nicht nur die in einer Reihe gepflanzten Kartoffeln den richtigen Abstand voneinander haben, sondern auch die einzelnen Pflanzreihen, auch Kartoffeldämme genannt. Daneben dürfen die Saatkartoffeln eine definierte Mindestgröße nicht unterschreiten, da sonst die Gefahr besteht, dass zwei Knollen pro Einpflanzloch eingesetzt werden.

Wie werden die Maschinen betrieben?

Kartoffellegemaschinen variieren in ihrer Funktionalität vor allem dahingehend, ob sie für die Aussaat von Früh- oder Spätkartoffeln eingesetzt werden. Vor Aussaat der Frühkartoffeln müssen vorgelagert noch verschiedene Tätigkeiten durchgeführt werden, etwa das Sieben des Bodens, um Steine und Erdklumpen zu beseitigen, sowie das Ziehen der Dämme durch eigene Maschinen. Bei der Frühaussaat pflanzen die Legemaschinen die Kartoffeln, ohne Dämme zu ziehen. Die Maschinen zur Spätaussaat sind hingegen All-in-one-Maschinen.

Welche Kartoffellegemaschinen gibt es bei eBay?

Möchten Sie die Maschinen neu oder gebraucht kaufen? Gerne können Sie die Anbieter kontaktieren, diese geben Ihnen gerne detaillierte Auskunft über deren Vertriebsportfolio, beispielsweise auch über Drill- & Sämaschinen für Sä- & Pflanzentechnik.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet