Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kabelmuffe – perfekte Isolation für jede Elektroleitung

Sie betätigen sich gerne als Elektriker? Dann werden Sie früher oder später eine Kabelmuffe nutzen. Diese benötigen Sie dann, wenn zwei Kabel aufeinandertreffen oder wenn ein Kabel beispielsweise in eine Steckdose führt. Allerdings gibt es die Kabelmuffen in unterschiedlichen Ausführungen und selbstredend aus diversen Materialien. Nicht zuletzt sollten Sie die Anzahl der Pole im Auge behalten. All dies müssen Sie unbedingt beachten, wenn Sie dieses Elektrozubehör erwerben.

Wofür eignet sich dieser Kabelverbinder?

Im eigentlichen Sinne handelt es sich bei einer Kabelmuffe nicht um ein Elektroteil, das zwei Kabel miteinander verbindet. Detailliert betrachtet besitzt eine Muffe die Aufgabe, das Kabel zu isolieren und somit vor der Außenwelt zu schützen oder logischerweise die Außenwelt vor dem gefährlichen Strom zu schützen. Daher werden unterschiedliche Muffen produziert: Es gibt Varianten, die ein langes Kabelstück isolieren und solche, die Lücken zwischen Kabel und Steckdose schließen. Im weiteren Verlauf unterscheiden sich diese Elektroartikel in der Art der Verwendung: Einige werden aufgesteckt, während andere verschraubt werden. Spezielle Kabel-Muffen oder Kabelverbinder werden wasserdicht produziert, um einen Einsatz im Freien zu garantieren.

Welche Unterarten gibt es?

In der Regel werden alle Muffen in die Kategorie Gießharzmuffen, Gelmuffen und Schrumpfmuffen unterschieden. Gießharzmuffen werden mit einem Zwei-Komponenten-Material befüllt, das die empfindlichen Kabel hundertprozentig vor allen Einflüssen schützt. Regulär kommen Gießharzmuffen im Niederspannungsbereich zum Einsatz. Gelmuffen hingegen können sofort eingesetzt werden und erleichtern so die Installation. Wenn Sie einen Mehrfachstecker absichern möchten, so sollten Sie sich für eine Dosenmuffe entscheiden. Beim Verlegen von Steckdosen, die Sie auf eBay in der Kategorie Steckdosen für Heimwerker finden, sollten Sie sich unter anderem für eine Abzweiggarnitur entscheiden, um das Stromkabel auch über das Eck legen zu können. Denken Sie hierbei auch daran, die Verbindung zwischen Dose und Kabel zu sichern. Dann steht dem perfekten und sicheren Einsatz Ihrer selbst installierten Elektroleitung nichts mehr im Weg.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet