Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kabelloser Ladestandard Qi – wireless, flexibel und immer einsatzbereit

Qi ist das chinesische Wort für die Lebensenergie und bezeichnet hier die drahtlose Übertragung von Energie durch elektromagnetische Induktion. Damit ist es möglich, alle portablen Endgeräte auf ein und derselben Ladestation aufzuladen. Qi als kabelloser Ladestandard geht auf das Jahr 2008 zurück und vereint mehr als 200 Mitglieder.

Wie funktioniert der Qi-Ladestandard?

Deutschlandweit kamen Verbraucher zum ersten Mal über den Möbelhersteller IKEA und eine brandneue Produktlinie in Berührung mit dem kabellosen Ladestandard. Hier mussten sie nichts weiter tun, als ihr Smartphone auf die Ladeschale eines Regals oder einer Lampe zu legen, um es wie von Zauberhand mit Energie zu versorgen. Das Ziel dürfte eindeutig sein: Das Laden so bequem und komfortabel wie nur möglich zu machen. Das Laden ohne Kabel ist einer der Entwicklungsschritte, der das Leben, die Möbel, die gesamte Inneneinrichtung mit digitalen Endgeräten weiter vernetzt und ausbaut.

Welche Vorteile bietet der kabellose Ladestandard Qi?

Im Prinzip müssen die Geräte nur aufgelegt werden und sie versorgen sich automatisch mit Energie. So lässt sich gerade der Verschleiß direkt an den Steckern herabsetzen. Dabei spielt es keine Rolle mehr, von welchem Hersteller das jeweilige Gerät stammt. Somit brauchen Sie ab sofort nur noch ein Ladegerät in Kombination mit einem Möbelstück für alle mobilen Endgeräte.

Was ist beim Erwerb von kabellosen Ladern zu beachten?

Im Alltag sind es nicht nur Möbelstücke, sondern vielmehr Handy-Akkus, Handy-Armbänder und Eingabestifte sowie kabellose Ladeschalen, die mobile Endgeräte mit Energie versorgen. Wählen Sie bei eBay Ihren Favoriten aus den unterschiedlichen Formen, Farben und Designs, um das Ladegerät möglichst elegant in die Wohnung zu integrieren. Auf den neuwertigen Geräten gibt es zumeist noch eine 24-monatige Herstellergarantie auf Defekte, die sich auf den Hersteller zurückführen lassen. Ein weiteres kaufentscheidenderes Kriterium bildet die Eingangsspannung und die Ausgangsspannung der Ladestation ebenso wie LED-Anzeigen, die den aktuellen Ladestatus anzeigen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet