Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

KUKKO Abzieher für das fachgerechte Trennen von verspanten Verbindungen

KUKKO Abzieher machen das fachgerechte Trennen von Verbindungen zum Kinderspiel. Mit Abziehern lösen Sie gepresste, aufgeschrumpfte oder eingezogene Bauteile im Maschinenbau aus ihrer Position, ohne sie zu beschädigen. Beim Abziehen unterscheidet man drei verschiedene Arten: das Außen-Abziehen, das Innen-Abziehen und das Trenn-Abziehen. Die Kraft für die Abziehwerkzeuge liefert entweder eine Schraube oder eine hydraulische Presse. Neben Abziehern für Industriebetriebe finden Sie bei eBay auch Äxte & Beile für Industriebetriebe, Industrie-Drahtbürsten, Feilen &/ Raspeln für Industriebetriebe sowie Gewinderbohrer & -schneider für Industriebetriebe.

Welche Arten von Abziehern gibt es?

Zwei- oder dreischenkelige Abzieher sind am weitesten verbreitet. Diese Universalbzieher machen es möglich, aufgepresste Teile von Achsen zu lösen oder aus Bohrungen herauszuziehen, zum Beispiel bei Buchsen und Kugellagern. Bei vielen Abziehern ermöglicht eine seitliche Spannzwinge, den Abzieher auf jede Angriffsbreite und -tiefe einzustellen. Abzieher in Form von kurzen, umgekehrten Zangen eignen sich dafür, Teile zu lösen, die in eine Kegelbohrung eingezogen sind. Eine Seite des Abziehers wird mit einer Schraube geöffnet, während die andere den Bolzen herausdrückt. Darüber hinaus gibt es Abzieher, die für spezielle Bauteile entworfen wurden. Diese Abzieher haben eine spezielle Form, die von dem Bauteil bestimmt wird und eine konzentrische Ausziehschraube. Das Aufdrehen der Schraube führt zum Lösen des Bauteils. Verschiedene Abzieher werden in jeder Werkstatt benötigt. Ein Set mit zwei oder drei Abziehern oder ein Abzieher-Set für Kugellager sorgt dafür, dass Sie immer das richtige Werkzeug zur Hand haben.

Warum ist die Firma KUKKO so bekannt?

Die Firma KUKKO in Remscheid ist der bekannteste deutsche Hersteller für Abziehwerkzeuge. 1919 gründeten Alfred Kleinbongartz und sein Schwager Emil Kaiser diese Firma. Von Anfang an beschäftigten sie sich damit, festsitzende Teile von Maschinen, Motoren oder Wellen zu lösen, ohne dabei diese Teile zu beschädigen. Heute stellt KUKKO nach wie vor Abzieher aller Art her. Die Produktpalette enthält über 1000 verschiedene Werkzeuge für Industrie und Handwerk.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet