Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Freisprechanlagen mit Bluetooth-Verbindung für mehr Komfort und Sicherheit

Wer während der Autofahrt telefonieren möchte, muss dafür eine Freisprecheinrichtung verwenden. Andernfalls gibt es einen Punkt in Flensburg, und es wird ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro fällig. Moderne Kfz-Freisprechanlagen mit Bluetooth-Verbindung gibt es als Universal-Geräte, die zu den Handys und Smartphones der Hersteller wie Samsung, Apple, Nokia und Sony gleichermaßen kompatibel sind. So entdecken Sie schnell die geeignete Halterung für Ihr Smartphone und Ihr Fahrzeug.

Welche Vorteile haben Kfz-Freisprechanlagen mit Bluetooth-Verbindung?

Auto fahren und gleichzeitig mit dem Handy oder Smartphone telefonieren, ist bereits seit dem Jahr 2001 verboten - dennoch kommt es immer wieder deswegen zu tödlichen Unfällen. Beim Fahren gehören beide Hände ans Steuer. Mit einer Freisprecheinrichtung können Sie telefonieren und das Fahrzeug steuern. Die Verbindung zwischen Handy oder Smartphone und der Kfz-Freisprechanlage wird kabellos per Bluetooth hergestellt. Bei richtiger Konfiguration verbinden sich die Geräte automatisch, wenn Sie in Ihr Auto einsteigen. Das Handy bleibt in der Hosentasche oder wird in eine Handy-Halterung gesteckt. Mit Ihrem Smartphone können Sie nicht nur telefonieren, sondern auch zum Zielort navigieren. Die Freisprechanlage überträgt über die Lautsprecher die Stimme des Gesprächspartners und ebenfalls die Navigationsanweisungen. Für eine gute Sprachqualität wird das Mikrofon der Kfz-Freisprechanlage meist an der Sonnenblende befestigt.

Welche Kfz-Freisprechanlagen mit Bluetooth-Verbindung stehen zur Auswahl?

Bei eBay gibt es Universal-Kfz-Freisprechanlagen, die zu den Handys und Smartphones mit Bluetooth-Funktion kompatibel sind. Ausgewählte Geräte unterstützen zwei oder mehr Verbindungen gleichzeitig, so können Fahrer und Beifahrer ihre Gesprächspartner anrufen. Einige Kfz-Freisprechanlagen integrieren einen Akku für lange Gesprächszeiten, andere werden über eine Verbindung zum Zigarettenanzünder dauerhaft mit Strom versorgt. Wer nur selten bei der Fahrt mit dem Handy telefonieren möchte, kann alternativ ein kabelgebundenes oder kabelloses Handy-Headset verwenden. Für die maximale Tonqualität bieten sich Anlagen zum Festeinbau an, die nachträglich von einer Fachwerkstatt eingebaut werden. Auch gibt es hochwertige Autoradios mit Freisprecheinrichtung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet