Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wasserkühler: unverzichtbar in Gastronomie und Industrie oder in Privathaushalten

Ein Wasserkühler kühlt, wie der Name schon vermuten lässt, Flüssigkeiten in einem geschlossenen Kreislaufsystem. Er kommt vor allem bei sogenannten Wärmetauschern in Privathaushalten zum Einsatz, findet aber auch in industriellen Kühl- und Wärmeanlagen Verwendung. Dementsprechend erhalten Sie Wasserkühler in verschiedenen Ausführungen, die für spezielle Aufgabenbereiche geeignet sind.

Was macht ein Wasserkühler?

Wasserkühler sind als Gegenstück zum Wärmetauscher zu betrachten. In Wohnungen und Häusern sorgt ein Wärmetauscher für das heiße Wasser in der Heizung. Da der Wärmetauscher selbst während des Beheizungsprozesses im Inneren Wärme entwickelt, die sich schädlich auf das Gerät auswirken kann, wird der sogenannte Wasserkühler oder Kühlwasserrückkühler benötigt. Ein Wasserkühler kann intern oder extern am Wärmetauscher angeschlossen werden und gibt die entstehende Wärme an die Umgebung ab.

Welche Arten von Wasserkühlern gibt es?

Die Aufgaben und Bereiche, in denen ein Wasserkühler eingesetzt wird, sind mannigfaltig. Genauso vielseitig sind auch die Wasserkühler-Modelle. Wollen Sie gebrauchte Rückkühler kaufen, informieren Sie sich daher intensiv, welche Art Wasserkühler zu Ihrem Vorhaben passt. So gibt es bereits anschluss- und steckerfertige Wasserkühler, die Sie an Ihr zu kühlendes System anschließen müssen. Diese kompakten Kühlaggregate verfügen über einen bereits eingebauten Wärmetauscher, eine Pumpe und einen Wassertank, der das Wasser in Ihrem Haus austauscht. Achten Sie hierbei auf die Verwendung von passenden Anschlüssen und dem richtigen Werkzeug für Kältetechnik. Industrielle Wasserkühler müssen auf ihre Aufgabe abgestimmt sein und bedürfen der Meinung eines Profis.

Wofür wird ein Kühlaggregat benötigt?

Ein Kühlaggregat eignet sich vor allem für die Gastronomie. Dort müssen große Speisekammern mit Lebensmitteln stetig kühl gehalten werden, um Frische zu gewährleisten. Wollen Sie ein Kühlaggregat kaufen, achten Sie darauf, dass es für die Größe der Kühlzelle geeignet ist. Dort haben Sie die Auswahl zwischen Wasserkühlern, die an der Decke oder an der Wand befestigt werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet