Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Industrie-Ventilatoren: immer frische Luft im Betrieb und der Fertigung

Industrie-Ventilatoren sorgen nicht nur für frische Luft in der Werkhalle, sie führen auch zahlreiche Funktionen in der Fertigung durch. Sie sorgen für staubfreie Luft, befördern Gase und Material und entfernen Späne. Silica Gel hat ebenfalls die Fähigkeit Gase zu binden. Darüber hinaus sind bestimmte Industrie-Ventilatoren dafür ausgelegt, extrem heiße und aggressive Gase umzuwälzen. Neben Industrie-Ventilatoren bekommen Sie bei eBay auch Industrie-Klimazentralgeräte, Industrie-Zentralheizungen, Industrie-Tiefkühlaggregate und Industrie-Wärmepumpen, jeweils neu oder gebraucht.

Welche Anforderungen müssen Industrie-Ventilatoren erfüllen?

Am häufigsten kommen Industrie-Ventilatoren bei der Belüftung zum Einsatz, die Luft direkt vom Raum nach außen transportieren. Großventilatoren dagegen bilden oft das Herzstück von industriellen Anlagen und Prozessen. Meist werden Industrie-Ventilatoren rund um die Uhr betrieben: In Müllverbrennungsanlagen, in Chemie- und Raffinerieanlagen sowie Zementwerken ist der Betrieb ohne ausreichende Ventilation unmöglich. Deshalb zählen bei Industrie-Ventilatoren vor allem die Zuverlässigkeit und guter Service, von der Montage bis zur Instandhaltung.

Welche Bauarten von Ventilatoren gibt es?

Bei Ventilatoren unterscheidet man zwischen Radial- und Axialventilatoren. Axialventilatoren transportieren große Luftmengen, die keine großen Widerstände überwinden müssen. Vom Aufbau her ähneln diese Ventilatoren Propellern. Sie saugen die Luft über die Achse an und blasen sie in die entgegengesetzte Richtung aus. Axialventilatoren benötigen wenig Platz und können direkt in eine Wand oder ein Fenster eingebaut werden. Je öfter sich diese Ventilatoren drehen, desto mehr Luft befördern sie. Allerdings entwickeln sie dabei auch viel Lärm. Radialventilatoren dagegen saugen die Luft entlang der Motorachse an und blasen sie um einen rechten Winkel versetzt aus. Sie sind wie eine Trommel aufgebaut und brauchen mehr Platz als flache Axialventilatoren. Dafür können sie höheren Druck ausüben und eignen sich damit für den Einsatz in Lüftungsanlagen, Wärmetauschern und Luftfilterboxen.

Welche Funktionen erfüllen Industrie-Ventilatoren?

Ventilatoren werden in der Industrie auf vielfache Weise eingesetzt. Hochdruckventilatoren erhöhen den Druck des Materials bei zahlreichen Verfahrenstechniken, zum Beispiel beim Verflüssigen von Pulvern und Granulaten. Umwälzventilatoren sorgen für die korrekte Temperatur in Glüh- und Härteöfen. Förderventilatoren transportieren Material mit ihren Schaufeln. Zerreißventilatoren zerkleinern Endlosware.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet