Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Industrie-Stecker, Schalter und Kabel sorgen dafür, dass in Ihrem Betrieb alles einwandfrei läuft.

Stecker, Klemmen und Taster benötigen Sie im industriellen Gewerbe in hoher Qualität und oft auch in großer Menge. Hier lohnt sich der Kauf auf Reserve.

Welche Steckverbinder, Drucktaster und weiteres Elektrozubehör benötigen Sie?

Im gewerblichen Bereich sind zuverlässige Industrie-Stecker und Verlängerungskabel außen sowie innen erforderlich. Einerseits erfüllen Sie damit die gesetzlichen Sicherheitsvorschriften für den industriellen Betrieb, andererseits ist nur mit den geeigneten Steckdosen und Kabeln ein produktives Arbeiten möglich. Auf eBay können Sie günstig Steckverbinder und Kabelbinder kaufen, die zu Ihrem Bedarf passen. Wichtige Komponenten für Ihre Stromverbindungen sind:

  • Schalter für Steckdosen,
  • Steckdosen-Abdeckung,
  • Drucktaster,
  • Verlängerungskabel 25 m,
  • Schrumpfschlauch mit Kleber,
  • 3-poliger Stecker,
  • Steckverbinder, 2-polig,
  • Kabelbinder in Schwarz.

Für die Gerätestecker und Steckdosen gilt die internationale IEC-Norm, an der Sie sich orientieren können. Damit fällt Ihnen die Ausrichtung der Verbindungsteile leicht. Wenn Sie Stromkabel verlängern, sollten Sie die Kabelschutzsysteme beachten und gegebenenfalls einen zusätzlichen Schutz durch einen Schrumpfschlauch transparent herstellen. Fittings und weiteres Zubehör helfen Ihnen bei der Anpassung der Elektroinstallation auf Ihre industrielle Anwendung.

Wie verlegen Sie eine Steckdose mit Schalter?

Die praktischen Beschreibungen zu Elektroinstallationen lassen sich für den industriellen Einsatz sowie für den Hausgebrauch anwenden. Grundsätzlich erfolgt eine Unterscheidung zwischen Aufputz- und Unterputz-Installation. Unterputz-Steckdosen bauen Sie im Mauerwerk oder in der Trockenbauwand ein. Aufputz-Steckdosen fixieren Sie direkt auf der Wand. Bei der Auswahl der Steckdose mit Schalter für einen Feuchtraum sollten Sie die Schutzklasse berücksichtigen. Außerdem dürfen an einem Stromkreis nicht zu viele Dosen hängen, sonst kommt es womöglich zum Kurzschluss. Schalter-Steckdosen für die Industrie verfügen allerdings über eine recht hohe Anschlussleistung, sodass Sie hier etwas mehr Möglichkeiten haben. Bei der Kabelverlegung und -verlängerung sind die kleinen Wago-Klemmen nützlich. Diese unterstützen Sie bei der sicheren Verbindung von Litzendrähten, Fein- und Volllitzen.

Klein, aber extrem hilfreich: der Steckverbinder

Die kleinformatigen Verbindungsstücke sind für eine professionelle, störungsfreie Elektronik unverzichtbar. Im Sortiment der Rundsteckverbinder finden Sie alle Größen zwischen M8 und M40. Einige sind frei konfektionierbar, andere umspritzt. Mit Schraubverschluss oder Schnellverschlusssystem, durch den modularen Aufbau können Sie die Gehäuse und Einsätze auf Ihren individuellen Bedarf anpassen. Diese Installation ist sicherer als die Verwendung eines Mehrfachsteckers, auch wenn dieser in bestimmten Bereichen als praktische, kurzfristige Lösung überzeugt. Immerhin haben die Mehrfachstecker von heute einen integrierten Überspannungsschutz, eine Sicherung und mindestens einen Schalter. Dennoch lohnt sich gerade in der Industrie ein fest installiertes System.

Wie suchen Sie den richtigen Schrumpfschlauch aus?

Soll Ihr Schrumpfschlauch weiß oder transparent sein? Die Optik spielt eine Nebenrolle, denn es kommt auf das Schrumpfungsverhältnis an. Schrumpfschläuche haben standardmäßig ein Schrumpfungsverhältnis von 2:1 oder 4:1. Die Größe der Schrumpfschläuche vor dem Schrumpfen reicht im Allgemeinen von 1,6 mm bis etwas über 5 cm. Wenn Sie den Schlauch mit Heißluft bearbeiten, reduziert sich sein Durchmesser auf die Hälfte oder ein Viertel der ursprünglichen Größe. Im Inneren sollten die Adern genügend Platz haben. Nach dem Schrumpfen sitzt alles fest und das Kabel ist nicht zu dick. Durch das Funktionsprinzip lassen sich die Adern bequem im Schlauch unterbringen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet