Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Industrie-Druckluftbehälter - ausreichende Kapazität für mehrere Verbraucher

Industrie-Druckluftbehälter sind überall dort zu finden, wo Kolbenkompressoren und Schraubenkompressoren Druckluft erzeugen. Die Entnahme von Druckluft erfolgt generell aus einem Zwischenspeicher, der es mehreren Verbrauchern ermöglicht, nach Bedarf Druckluft zu entnehmen, ohne größere Druckschwankungen zu verursachen. Aus diesem Grund haben große Druckluftanlagen mit vielen verbrauchenden Geräten außerordentlich starke Kompressoren und große Speicher. Bei eBay finden Sie Druckluftbehälter verschiedener Größen im neuen und gebrauchten Zustand. Der Kauf gebrauchter Kessel reduziert den Investitionsbedarf bei größeren Anlagen.

Welche Industrie-Druckluftbehälter sind erhältlich?

Das Angebot an Druckluftbehältern beginnt bei der Kapazität von 10 Litern und reicht bis in den hohen vierstelligen Bereich. Kleine Behälter dienen als Zwischenspeicher für Kleinkompressoren, an die man ein oder zwei Werkzeuge anschließt. Mittelgroße Behälter verwendet man oftmals in Werkstätten und große Druckbehälter in industriellen Montageanlagen. Für die genaue Berechnung gibt es in der Literatur Formeln und im Internet Berechnungstools, die auf diesen Formeln basieren. Auf diese Weise lässt sich mit wenigen Faktoren das benötigte Behältervolumen berechnen.

Welche Bauformen sind bei Industrie-Druckluftbehältern üblich?

Die ideale Form eines Druckluftbehälters wäre eine nach allen Seiten gleichmäßig belastete Kugel, wie man sie in Großanlagen findet. Die in der Industrie üblichen Behälter sind aber zylinderförmig. Kleine Behälter lagert man in der Regel liegend. Behälter mit drei- oder vierstelligen Literzahlen stehen überwiegend vertikal, um Stellfläche zu sparen. Die Oberflächen der Druckbehälter sind zur Vermeidung von Korrosion lackiert oder verzinkt. Die meisten Behälter sind bis 11 bar zugelassen und decken demzufolge den für Druckluft üblichen Bereich bis 10 bar ab. Manche Behälter haben eine Zulassung bis 16 bar.

Welches Zubehör benötigen Industrie-Druckluftbehälter?

Zu jedem Druckbehälter gehört ein Druckbegrenzer, der den Kompressor abschaltet, wenn die eingestellte Druckobergrenze erreicht ist. Erreicht der Druck durch die Entnahme von Luft eine Untergrenze, ist der Kompressor erneut betriebsfähig. Jeder Behälter besitzt ein Sicherheitsventil zum Schutz gegen Überdruck. Beheizt man den Behälter, benötigt er einen Schalter zur Temperaturbegrenzung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet