Ergebnisse in Industrie-Drahtb�rsten

1-25 von 4.661

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Drahtbürsten für Metallarbeiten

Wo herkömmliche Reinigungsmethoden aufgeben, bietet die Kraft einer Bürste mit Drahtborsten den gewünschten Erfolg. Mit Drahtbürsten entfernen Sie ohne großen Kraftaufwand Rost und Schlacke und reinigen Werkzeuge wie Feilen. Die zuverlässigen Helfer erhalten Sie mit Griff als Handbürste oder als sogenannte technische Bürsten, beispielsweise zum Einspannen in Bohrmaschinen.

Eigenschaften und Funktionalität von Drahtbürsten

Es klingt erstaunlich, aber auch bei Drahtbürsten entscheiden unterschiedliche Borsten über weiche oder harte Bearbeitung der verschmutzten Objekte. Stahlbürsten eignen sich für unempfindliche Oberflächen. Sie hinterlassen jedoch in nahezu jedem Fall Bearbeitungsspuren, dafür zeigen sie sich unnachgiebig beim Entfernen von hartnäckigen Farb- und Zementresten. Einziger Nachteil: Die Borsten neigen zur Rostbildung. Sofern Sie nur Metall bearbeiten, wirkt dem eine regelmäßige Behandlung mit Industrieöl entgegen. Messing- und Bronzebürsten reinigen empfindlichere Materialien wie Holz und Leder und helfen beim Aufrauen von Wildleder bei Schuhen.

Einsatzorte und Reinigung

Neben der Reinigung von geschweißten Metallteilen, dem Entrosten und Putzen von Gussstücken sowie dem Entgraten von Werkstücken kommen Drahtbürsten bei einer Sanierung von Dielen und Parkettböden zum Einsatz. Hierfür in Form eines Besens gefertigt, entfällt beim Einsatz dieser Spezialbürsten das lästige Bücken. Fassaden- und Rollbürsten entfernen alte Anstriche. Rundbürsten mit Drahtborsten machen hartnäckiger Verschmutzung in Rohren und Innengewinden den Garaus. Als Aufsätze für Dremel und große Bohrmaschinen finden sich Durchmesser im Millimeterbereich. Je nach Einsatzgebiet nutzen Sie Scheibenrundbürsten oder Stiftbürsten bereits für kleinste Fläche.

Bitte nicht (ver)wechseln

Achten Sie sorgsam darauf, eine Drahtbürste stets für das immer gleiche Material zu verwenden. Eine Stahldrahtbürste überträgt trotz Reinigung winzige Metallspäne. Im Anschluss auf Naturmaterialien wie Holz oder Leder verwendet, wäre die Wirkung fatal. Neben hässlichen Beschädigungen entstehen Rostflecke.

Als Aufsätze auf Bohrmaschinen unterscheiden Hersteller bei Scheibenbürsten zwischen gezopften bzw. ungezopften Varianten. Die erstgenannten Modelle erweisen sich als hartnäckiger und aggressiver in ihrer Wirkung. Sie eignen sich für extremen Einsatz und hohe Drehgeschwindigkeiten der Maschine.

Ihre Meinung - opens in new window or tab