Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ikon Stoßdämpfer fürs Motorrad und komplette Federelemente

Stoßdämpfer sind bei jedem Fahrzeug vorhanden, das auf Reifen fährt. Der Stoßdämpfer sorgt dafür, dass die Schwingungen in Wärme umgewandelt werden. Falsch ist, dass Stoßdämpfer die Fahrunebenheiten abfangen. Dazu sind die vorhandenen Federungen zuständig. Heutzutage gibt es mehrere Varianten von Stoßdämpfern – die hydraulischen und die mechanischen. Bei eBay können Sie nicht nur die Ikon Stoßdämpfer fürs Motorrad, sondern auch Gabelbrücken fürs Motorrad und komplette Federelemente fürs Motorrad, neu und gebraucht kaufen.

Wodurch zeichnet sich Ikon aus?

Das Unternehmen Ikon baut seit 2003 seinen guten Namen im Motorrad-Bereich aus. Es produziert Stoßdämpfer, die von klassisch bis hin zu neuen Varianten reichen. Die bestehenden Modelle werden nicht nur immer weiterentwickelt, es werden auch neue Produkte auf den Markt gebracht. Dabei achtet Ikon nicht nur auf eine ausgezeichnete Qualität der einzelnen Elemente, sondern bietet seine Produkte zudem zu fairen Preisen an.

Welches Federbein benötigt die Ikon Stoßdämpfer?

Alle Stoßdämpfer einer Reihe können problemlos an jedem Motorrad angebracht werden. Bevor ein Stoßdämpfer gekauft wird, muss die Länge des Dämpfers mit der Länge des vorhandenen Dämpfers verglichen werden. Die Federn sind meist schon bei den neuen Dämpfern mit dabei. Sie können allerdings die Federn auch separat bestellen. Diese Informationen sind anhand der Typenliste zusammenstellbar. In einigen Fällen sind die Dämpfertypen nach anderen Konstruktionen gebaut, dann sollten unbedingt die Original-Federn eingebaut werden. Für diese speziellen Typen gibt es keine separaten Ikon-Federn.

Wie werden Stoßdämpfer gepflegt?

Stoßdämpfer werden beim Fahren durchgehend beansprucht und müssen regelmäßig gereinigt werden. Um den Schmutz optimal zu entfernen ist eine Messingbürste oder Druckluft von Nöten. Die Lagerinnenringe müssen auf jeden Fall in den Dichtringen bleiben. Es darf kein Schmutz in das Nadellager gelangen. Die Lagerinnenringe werden separat entfernt und gereinigt. Mithilfe einer Fettpackung werden die Ringe wieder angebracht. Einige Modelle erfordern eine Federpresse, dann ist der Gang zur Werkstatt notwendig.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet