Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

IKEA Kinderregale – Spielend Ordnung im Kinderzimmer schaffen

Der schwedische Möbelhersteller schafft mit farbenfrohen Einrichtungselementen einen Anreiz, Ordnung zu halten. Ein IKEA Kinderregal ermöglicht es Ihnen, die Einrichtung individuell selbst zu gestalten. Wenn Kinder dabei mitentscheiden dürfen, entwickelt sich das Möbelstück rasch zu ihrem persönlichen Eigentum. Das motiviert die Kleinen, Spielsachen nach der Benutzung selbstständig wieder an den vorgesehenen Platz zu räumen.

Mammut & Co

Viele Kinder kennen das IKEA Kinder Regal Trofast aus dem eigenen Kindergarten. Die Spielzeugaufbewahrungsserie ermöglichen die Aufbewahrung unterschiedlich großer und verschiedenfarbiger Kunststoffkisten, auf Wunsch mit Deckel. Bereits die Jüngsten ordnen die Farben passend dem Inhalt zu und entnehmen gezielt die gewünschten Spielsachen aus dem IKEA Regal. Ebenso einfach lässt sich die Box nach dem Spiel wieder füllen und an ihrem Platz bringen. Das Trofast Regal kann zusätzlich mit praktischen Einlegeböden versehen werden.

Funktionalität und zeitloses Design

In Größe und Form auf die Kleinen abgestimmt, wächst ein IKEA Kinderregal über die Jahre mit. Das schwedische Wort Trofast bedeutet übersetzt „treu“, entsprechend lässt sich die Serie unkompliziert erweitern, umbauen oder neu bestücken. Diese Anpassungsfähigkeit ermöglicht eine jahrelange Zimmereinrichtung, die sich den jeweiligen Bedürfnissen anpasst. Boden- und Wandregale fügen sich in kleine Nischen ein und nutzen auch unter Dachschrägen optimal den Raum.

IKEA Kinderregal – Sicher und elternfreundlich

Der Hersteller legt bei Kindermöbeln großen Wert auf Sicherheit. Neben abgerundeten Ecken der Spielzeug-Einschübe für ein IKEA Kinderregal lassen sich die Möbelstücke beispielsweise mit einem dekorativen Eckschutz versehen. Folienbezogene Spanplatten machen die Oberflächen widerstandsfähig und sind leicht zu reinigen.

Vom Wickeltisch zum Kinderzimmer-Regal

Gemeinsam mit Schränken und Schubladentruhen schenkt IKEA dem Kinderzimmer mit Regal und Spielzeugtruhe eine einheitliche Optik. Wird der IKEA Wickeltisch nicht mehr gebraucht, verwandelt er sich in einen Spiel- oder Schreibtisch. Unter einem Hochbett sorgen IKEA Kinderregale für Ordnung und geben im Zimmer mehr Spielfläche frei. Hübsche Sitzkissen verwandeln flache Regale zudem in praktische Sitzgelegenheiten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet