Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

ISO Kabel und Stecker für Auto und Motorrad – für diverse Anschlüsse

Das ISO-Kabel ist ein spezielles Kabel, das als die proprietäre Schnittstelle für viele Endgeräte gilt. Zum Beispiel bei Autoradios kommt das ISO-Kabel zur Anwendung. Technisch betrachtet endet die Schnittstelle auf der universellen ISO-Schnittstelle, damit Sie das Radio mit der Fahrzeugverkabelung verbinden können. Bei eBay erhalten Sie unterschiedliche Varianten der ISO-Kabel. Auch beim Kauf eines Autoradios finden Sie das ISO-Kabel im Lieferumfang. Bei eBay entdecken Sie dazu auch entsprechende Erklärungen und Anleitungen. Den Einbau können Sie entweder selbst übernehmen oder in die Hände eines Fachmanns legen.

Welcher Stecker passt zu meinem Fahrzeug?

Welches ISO-Kabel oder welcher Stecker für Auto und Motorrad passend ist, hängt auch von der richtigen Steckverbindung ab. Wenn zum Beispiel ein Auto-Hersteller bei der Audio-Steckerbelegung nicht auf die internationalen Normen zurückgreift, wird das Produkt auch nicht auf gleicher Ebene gestuft wie Produkte der Konkurrenz. Um diesem Problem Einhalt zu gewähren, wurde die ISO (International Standardizing Organization)-Norm ins Leben gerufen. Diese Norm stellt auch sicher, dass hinsichtlich des mechanischen Aufbaus, der Größe und der Form sowie der Pinbelegung einheitliche Werte festlegen. Wenn sich Hersteller dieser Norm unterziehen, dann werden auch die ISO-Buchsen nach diesen Normen gefertigt. ISO-Kabel und -Stecker für Auto und Motorrad werden also so gefertigt, dass sie zu nahezu jedem Fahrzeug passen.

Was ist die ISO-Norm 10487?

Für Kabel- und Steckverbindungen im Auto und beim Motorrad kommt der ISO-Norm 10487 eine zentrale Bedeutung zu. Bei vielen Autoradios, bei Audiogeräten und auch beim Kraftfahrzeug stellt die ISO-Norm 10487 die standardisierte Norm dar. Insbesondere eignet sich die ISO-Norm 10487 zur Standardisierung der Anschlussstecker. Sie besteht aus zwei verschiedenen Teilen. Die ISO-Norm 10487 wurde im Jahre 1992 etabliert. Sie wird für Stecker und deren Kontaktbelegung angewendet. Der zweite Teil der ISO-Norm 10487 stammt aus dem Jahre 1995 und befasst sich mit den konkret elektrischen Anforderungen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet