0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Werkbänke für Heimwerker
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hobelbank und Werkbänke für Heimwerker – eine gute Investition

Die Hobelbank gehört zu den wichtigsten Werkbänken für Heimwerker und Handwerker. Sie zählt zur Grundausstattung jeder Werkstatt, in der mit Holz gearbeitet wird. Wird eine gute Hobelbank richtig gepflegt, hält sie ein Leben lang. Weitere wichtige Ausstattungselemente für die Werkstatt finden Sie bei eBay beispielsweise in den Kategorien Werkstatt-Regalsysteme für Heimwerker und Werkstattwagen für Heimwerker.

Was ist eine Hobelbank?

Eine Hobelbank ist in der Grundausführung eine solide, dicke Arbeitsplatte, die gedämpft auf einem stabilen Unterbau ruht. Die Dämpfung ist wichtig, weil beim Hobeln starke Kräfte auftreten, die von der Hobelbank absorbiert werden müssen. Die Arbeitsplatte der Hobelbank ist mit verschiedenen Spanneinrichtungen zur Befestigung des Werkstücks versehen. Komfortablere Modelle sind zusätzlich mit ausziehbaren Schubladen oder Unterschränken gestaltet. Die Hobelbank eignet sich außer zum Hobeln auch für viele andere Arbeiten, wie beispielsweise Bohren, Verleimen oder das Verschrauben von Werkstücken. Zum Schutz der Arbeitsplatte sollten Sie dann aber eine Holzplatte unterlegen.

Wann lohnt es sich, eine Hobelbank gebraucht zu kaufen?

Eine gute Hobelbank ist nicht billig. Andererseits bleibt eine gut gepflegte Hobelbank über Jahrzehnte funktionstüchtig. Wer also die Hobelbank nur gelegentlich am Wochenende benutzen will, kann sich ruhig eine gute gebrauchte Hobelbank kaufen. Das gesparte Geld kann dann besser in andere Werkstattausrüstungen investiert werden.

Was sollten Sie beim Kauf einer Hobelbank beachten?

Wenn Sie eine gebrauchte Hobelbank kaufen, darf die Arbeitsplatte nicht beschädigt sein. Unabhängig davon, ob Sie die Hobelbank neu oder gebraucht kaufen, müssen Sie sich im Vorfeld Gedanken über die Größe machen. Einerseits muss sie groß genug sein, um Ihre Werkstücke problemlos aufnehmen zu können, andererseits darf sie nur so groß sein, dass Sie sie auf einer ebenen Fläche aufstellen können. Die Hobelbank sollte auch mit einer ausreichenden Zahl an Spannwerkzeugen bestückt sein. Ist die Werkbank nicht von vorneherein mit Unterschränken oder Schubladen ausgestattet, kaufen Sie diese am besten vom gleichen Hersteller wie die Hobelbank nach.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet