Himmelbett-Vorhänge für Ihr Traumschloss auf Wolken

Der Himmelbett-Vorhang bildet das Herzstück jedes Himmelbettes. Träumen Sie von erholsamem Schlaf wie auf Wolken? Für diesen Fall gibt es seit der Antike Himmelbetten, deren Vorhänge herkömmliche Betten in ein Stückchen vom Himmel verwandeln. Wenn Sie am Gestell Ihres Bettes oder an Vorhangschienen an der Decke leichte Stoffe befestigen, erinnert das Gesamtbild an Wolken. Da Himmelbetten und Betthimmel für Schlaf- und Kinderzimmer als zeitloser Trend gelten, bewegen sich die Preise für diese Möbelstücke oftmals in schwindelerregender Höhe. Demzufolge bietet es sich an, Ihr normales Bett in ein Himmelbett zu transformieren. Mit dem geeigneten Himmelbett-Vorhang, Schienen und einem Gestell erweist sich Ihr kleines Traumschloss im Himmel als wesentlich günstiger als die Anschaffung fertiger Möbel. Zusätzliche Vorteile bietet die Marke Eigenbau in Bezug auf Ihre gestalterische Freiheit. Hier liegen die Auswahl des Vorhangs und die Art der Montage komplett in Ihren Händen.

Welche Materialien verwendet man für Himmelbett-Vorhänge und -Befestigungsrahmen?

Klassisch, verspielt, traditionell oder minimalistisch? Im Hinblick auf die Materialien orientieren Sie sich bei der Auswahl eines Vorhangs für Himmelbetten am Stil Ihres Bettes und der vorhandenen Einrichtung. Wünscht Ihr Nachwuchs sich ein Kinderzimmer mit einem blauen Betthimmel? Hier empfehlen sich für den Himmelbett-Vorhang verspielte, leichte Stoffe in hellen Farben. Schwere Stoffe erinnern an die Himmelbetten aus Königshäusern und Schlössern und erfordern einen größeren Raum als dünne Leichttextilien. Da Himmelbetten Geborgenheit vermitteln, schlafen Kindern und zahlreiche Erwachsene mit Durch- und Einschlafstörungen in ihnen wesentlich besser. Reißt Sie das Licht von draußen im Sommer aus dem Schlaf? Undurchlässige, mehrschichtige Vorhänge schaffen hier Abhilfe und schotten Sie bei Bedarf ab. Damit sich die Vorhänge auf Vorhangschienen aus Metall oder Kunststoff aufziehen lassen, benötigen Sie Varianten für Schienensysteme. Alternativ besteht die Möglichkeit, die Textilien Ihrer Wahl frei an der Wand oder an der Decke zu befestigen. Wenn Sie das Gestell vorab selber hergestellt oder gekauft haben, bieten sich Vorhänge zum Aufknoten an.

Wie wirken Vorhänge für Himmelbetten auf den Raum?

Die Vorhänge der Himmelbetten beeinflussen die gesamte Raumwirkung. Niedrige Räume wirken höher, wenn die Vorhänge von der Decke bis zum Boden reichen. Demzufolge reichen die Himmelbett-Vorhänge in niedrigen Zimmern im Idealfall bis zum Boden. Trotz ihrer Nutzbarkeit in großen, hohen Räumen sind Gestelle in niedrigen Räumen den Deckensystemen unterlegen. Unregelmäßig fallende Stoffe bringen Bewegung in das Zimmer, während der Rest des Raums Ruhe ausstrahlt. Da Himmelbetten zum Blickfang werden, wirken dunkle Vorhangstoffe aus undurchlässigen Textilien beengend. Lichtschlucker dieser Art verkleinern den Raum optisch. Aus diesem Grund empfehlen sich in kleinen Zimmern lichtdurchlässige Materialien als die besseren Himmelbett-Vorhänge.