Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hettich Türdämpfer sind ideal zum Nachrüsten

Sie kennen das Problem bestimmt, dass die Schranktüren immer dann laut knallen, wenn man gerade besonders leise sein möchte. Auch Kinder finden das sehr lustig und können den Schrank stundenlang aufmachen und zuknallen lassen. Das geht nicht nur zulasten der Holzmöbel, sondern auch Ihrer Nerven. Sie könnten aber nachträglich einen Hettich Türdämpfer einbauen. Diesen gibt es bei eBay auch zu günstigen Preisen und er ist schnell und einfach verbaut.

Wie verbaue ich den Türdämpfer?

Im Grunde ist der Einbau denkbar einfach. Sie brauchen lediglich einen passenden Schraubenzieher und ein wenig Augenmaß. Schrauben Sie Ihr bisheriges Scharnier von der Schranktür weg und ersetzen Sie es durch die Türdämpfer. Nach dem Anschrauben noch ein wenig justieren und nachziehen und schon ist es verbaut und die Türen können nicht mehr knallen.

Was ist ein Türdämpfer?

Der Türdämpfer ist wie eine Art Zeitlupe für die Schranktür. Sie fällt ganz langsam zu und dabei knallt sie auch nicht laut gegen das Holz, da sie ausgebremst wird. Deshalb sind die Dämpfer auch perfekt für Glastüren, damit diese nicht zerbrechen. Manche Schränke sind schon ab Werk mit diesen Scharnieren ausgestattet, doch meist werden die Standardvarianten verwendet und um das Nachrüsten müssen Sie sich selbst kümmern.

Wo kann ich die Scharniere anbringen?

Es gibt für fast alle Schränke eine Lösung. Die Türdämpfer lassen sich an allen Türen anbringen, die über normale Scharniere verfügen. Haben Sie viele Schubladen, gibt es auch hierfür spezielle Möglichkeiten, damit die Schublade langsamer zugeht und nicht mehr so laut scheppert. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Dämpfer auch in der Größe passen. Manche Scharniere sind etwas größer oder breiter, andere dagegen kleiner und schmaler. Suchen Sie in aller Ruhe.

Wie muss ich den Schrank bei Kleinkindern dennoch sichern?

Die Türdämpfer sorgen zwar dafür, dass der Schrank nicht mehr ganz so attraktiv für Kinder ist, der Inhalt bleibt es aber dennoch. Hier liegt es an Ihnen, dafür zu sorgen, die Schranktüren so zu sichern, dass Ihr Kind diese nicht mehr öffnen kann. Dafür gibt es spezielle Kindersicherungen, die schnell verbaut sind und ihren Zweck erfüllen. Testen Sie die Sicherungen aber vorher, denn manche sind so schwierig, dass sogar Sie selbst eine gewisse Zeit brauchen, um den Schrank zu öffnen.

Was, wenn ich keine hellen Scharniere mag?

Zu Glastüren mögen silberfarbene Scharniere manchmal nicht so schön aussehen. Deshalb gibt es die praktischen Türdämpfer auch speziell für Glastüren und speziell in Schwarz. So fügen sie sich auch hier ganz dezent ein und erfüllen ihren Zweck.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet