Beliebte Kategorien

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Neue und gebrauchte Herrenschuhe günstig kaufen

Die Füße bilden das Fundament Ihres Körpers. Sie sind das meistbelastete Körperteil. Tatsächlich befinden sich ein Viertel aller Knochen im Fuß – richtiges Schuhwerk zum Schutz, für hohen Komfort und gesunde Füße ist daher Pflicht. Die Auswahl neuer und gebrauchter Herrenschuhe von Markenherstellern wie adidas, Nike, Puma, Vans und Hugo Boss ist riesig und hängt vom Anlass und der Jahreszeit ab. Der folgende Ratgeber gibt Ihnen einen kompakten Überblick und hilft beim Vergleich der Angebote.

Worauf muss ich beim Kauf von Herrenschuhen achten?

Das Wichtigste: Die Schuhe müssen passen! Studien haben ergeben, dass knapp 80 Prozent der Deutschen zu große oder kleine Schuhe kaufen, Männer kaufen demnach häufig zu große Schuhe. Hören Sie daher auf Ihre Füße. Probieren Sie Ihre neu oder gebraucht gekauften Schuhe an, sie müssen in Länge und Breite perfekt passen. Die Zehen bewegen sich während der Abrollbewegung um bis zu 0,5 Zentimeter und brauchen ausreichend Platz. Die Ferse hingegen muss für hohen Tragekomfort und einen sicheren Halt fest umschlossen sein. Wenn der Herrenschuh bei der Anprobe drückt, ist das Modell oder die Schuhgröße nicht geeignet. Da Füße sich im Laufe des Tages verändern und anschwellen, sollten Sie die neuen oder gebrauchten Schuhe am Abend anprobieren. Für die kalte Jahreszeit und sicheren Halt auf rutschigen Untergründen sind die hohen und mit dicken Sohlen ausgestatteten Boots die richtige Wahl. Besonders weich und komfortabel sind Mokassins. Klassische Schnürschuhe tragen Sie unter anderem bei feierlichen Anlässen.

Aus welchen Teilen setzt sich ein hochwertiger Herrenschuh zusammen?

Der Aufbau von Herrenschuhen hat sich seit dem 19. Jahrhundert kaum verändert. Schuhe sind aus zwei Hauptteilen zusammengesetzt, dem Schuhboden und Schuhschaft. Abhängig vom Modell besteht der Boden meist aus einer Innensohle und daran befestigter Laufsohle. Laufschuhe verfügen häufig über eine zusätzliche Zwischensohle. Mokassins haben nur eine Sohle. Die Innensohle kann durch eine Einlegesohle abgedeckt sein, die Laufsohle weist meist für einen besseren Halt ein Profil auf. Ist die Sohle im Fersenbereich erhöht, hat der Schuh einen Absatz. Andernfalls ist von einem Herrenschuh mit Nullboden die Rede. Hinweis: Aus orthopädischer und anatomischer Sicht sollte der Schuh möglichst flach sein, damit das Abrollen auf natürliche Weise erfolgen kann.

Worauf muss ich beim Material der Herrenschuhe achten?

Es ist normal, dass Füße während des Tages etwas schwitzen, weshalb der Herrenschuh atmungsaktiv sein muss und Feuchtigkeit aufnehmen sollte. Das natürliche Produkt Leder erfüllt die Anforderungen sehr gut. Es nimmt Feuchtigkeit auf und gibt diese wieder ab. Für ein gesundes Fußklima ist eine atmungsaktive Mikrofaser die Alternative zu echtem Futterleder. Materialien wie Kunstleder und Synthetik zählen zu den Hauptursachen von Schweißfüßen.

Welche Unterschiede gibt es bei der Sohle von Herrenschuhen?

Die Sohle spielt beim Schutz der Füße eine bedeutende Rolle. Sie schützt vor Kälte, Nässe und vor möglichen Verletzungen der Fußsohle. Damit der Fuß ungehindert abrollen kann, darf die Schuhsohle am Ballenbiegepunkt nicht zu steif sein. Laufsohlen bestehen in der Regel aus Gummi oder Leder, die Zwischensohlen aus geschäumtem und dämpfendem Kunststoff wie EVA und Polyurethan oder Leder. Achten Sie auf eine flexible und somit biegsame Sohle.

Welche Herrenschuhe für die Arbeit im Büro kaufen?

Zum Anzug passende Business-Herrenschuhe gehören in vielen Garderoben zur Grundausstattung. In der Regel ist ein schlichtes Design gewünscht, das am besten zu verschiedenen Anzügen passt. Besonders hochwertig sind beispielsweise rahmengenähte Herrenschuhe aus Kalbsleder. Bei rahmengenähten Schuhen ist das Obermaterial mit der Sohle vernäht. Top-Modelle werden in Handarbeit gefertigt, alternativ gibt es maschinell vernähte Modelle zu kleineren Preisen. Planen Sie etwas Tragezeit zum Einlaufen ein, anschließend haben sich die Schuhe optimal an Ihre Füße angepasst. Günstige Modelle haben hingegen meist eine angeklebte Sohle.

Wie trägt man Mokassins und worauf ist zu achten?

Schicke Mokassins tragen Sie eigentlich barfuß oder alternativ mit nicht sichtbaren Socken. Die Schuhe passen sehr gut zu gerade geschnittenen Jeans. Mit echtem Leder gefütterte Modelle bieten den größten Tragekomfort. Dabei schmiegt sich das weiche Oberleder an den Fuß. Für normale Füße ist die Schuhweite G richtig, für breite Füße die Schuhweite H. Praktisch sind Mokassins mit herausnehmbaren Wechselfußbetten, dann können Sie diese bei Bedarf mit einer orthopädischen Einlage tragen.

Was passt zu Schnürschuhen und ab wann trägt man diese?

Klassische Schnürschuhe passen eigentlich immer und vermitteln im Vergleich zum sportlicheren Sneaker den schickeren Look. Sie sind die typische Wahl für das Business-Outfit und feierliche Angelegenheiten. Neben den Modellen für das Business sind insbesondere die sportlich-eleganten Schnürschuhe für die Freizeit beliebt, die in jeden Herrenschuhschrank gehören.
Hinweis zu gebrauchten Herrenschuhen: Gebrauchte Schuhe machen aus ökologischer und ökonomischer Sicht viel Sinn. Gute gebrauchte Herrenschuhe geben Ihren Füßen einen sicheren Halt. Achten Sie jedoch beim Vergleich der Angebote auf einen einwandfreien Zustand der Sohle. Ist die Sohle bereits abgelaufen, häufig schräg, ist der Herrenschuh für Ihre Füße nicht mehr geeignet. Dann sind die Schuhe schädlich für Ihre Gesundheit und können Füße, Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat schädigen. Schauen Sie sich daher die Produktbilder genau an und stellen Sie gegebenenfalls Fragen zum Zustand.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.  

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet