Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Heizungs-Nassläuferpumpen für eine gleichmäßige Wärmeversorgung einbauen

Mit einer Umwälzpumpe wird das erwärmte Wasser in einem Heizkreislauf bewegt, um den Austausch des abgekühlten Wassers mit Warmwasser zu beschleunigen und zu regulieren. Es gibt Umwälzpumpen, die ungesteuert ständig in Betrieb sind. Für eine ökonomische Auslastung der Energie empfiehlt es sich, eine geregelte Pumpe einzubauen. Sie wälzt das Wasser nur dann um, wenn die Sensoren an den Heizkörpern oder in den Räumen einen Bedarf melden. Nassläuferpumpen zeichnen sich dadurch aus, dass sich alle rotierenden Teile einschließlich des Rotors des antreibenden Motors im flüssigen Medium befinden. Damit werden die Teile gleichzeitig gekühlt. Die Kraftübertragung erfolgt in vielen Fällen durch ein Magnetfeld.

Wie baut man die Umwälzpumpe ein?

Die Nassläuferpumpe wird in den Kreislauf der Heizung eingebunden. Dazu wird direkt am Kessel oder an einer geeigneten Rohrstrecke das Heizungsrohr unterbrochen und die Pumpe als Zwischenstück eingesetzt. Mit passenden Dichtungen und Anschlüssen sorgen Sie für einen fachgerechten Einbau. Um die Pumpe zu betreiben, ist außerdem eine Stromversorgung nötig. Moderne Systeme können dafür Solarstrom nutzen. Üblich ist der Anschluss am Hausnetz über eine fest installierte Leitung. Bestellen Sie bei eBay alles nötige Zubehör für Heizungs-Umwälzpumpen, um den Einbau zu realisieren. Neben den Nassläuferpumpen gibt es auch Heizungs-Trockenläuferpumpen zu kaufen. Sie sind ebenfalls gut für den Einsatz in Ihrer Haustechnik geeignet.

Welche Kennzahlen sind für die Auswahl der Pumpe wichtig?

Kontrollieren Sie vor dem Kauf alle technischen Daten der neuen Pumpe, ob diese mit Ihren Voraussetzungen im Haus übereinstimmen. Wichtig sind zum Beispiel die Einbaulänge und die maximale Temperatur des Mediums. Welchen Durchmesser hat der Rohranschluss Ihrer Heizungsanlage? Auf welche Förderhöhe soll das Warmwasser gepumpt werden? Für Einfamilienhäuser genügen kleinen Nassläuferpumpen mit moderater Leistung. In einem Mehrfamilienhaus mit mehreren Etagen sind leistungsstarke Maschinen für eine gleichmäßige Versorgung nötig. Prüfen Sie den Elektroanschluss. Geräte aus dem Ausland stellen nicht immer den für Deutschland üblichen Anschluss mit 230V/50HZ zur Verfügung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet