Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Elektro-Heizkessel und -Heizungsbrenner – für die optimale Wärmeversorgung

Hochwertige Elektro-Heizkessel und -Heizungsbrenner gewährleisten eine konstante Versorgung Ihres Hauses mit wohliger Wärme. Ihre erstklassige Qualität und die entsprechende Anpassung der Geräte reduzieren einen überschüssigen Energieverbrauch.

Welche Vorteile bieten Elektro-Heizkessel?

Für die Wärmeversorgung in Gebäuden sorgen Wärmequellen, wie beispielsweise Fußbodenheizungen oder Nachtspeicheröfen. Da dies nicht ausreicht, liefern Elektro-Heizkessel zusätzliche Heizenergie, um die Anforderungen eines Mehrpersonenhaushalts zu erfüllen. Zahlreiche Hersteller leistungsfähiger Elektro-Heizkessel überdimensionieren ihre Heizkessel, da dies eine schnellere Aufheizzeit ermöglicht. Die Gewohnheiten der Verbraucher haben sich verändert. Statt zu baden, duschen sie regelmäßig und lassen das Geschirrspülprogramm laufen, statt per Hand abzuwaschen. Hierdurch verringert sich die benötigte Warmwassermenge. Diese Veränderung zeigt sich in der Küche. Das Spülen von Hand verbraucht mehr Warmwasser als ein Spülvorgang des Geschirrspülers. Derartige Entwicklungen machen die Beratung durch Profis erforderlich. Eine perfekte Kombination verschiedener Optionen spart bares Geld.

Worauf ist beim Kauf eines Heizungsbrenners zu achten?

Als optimal erweist sich ein modulierender Heizungsbrenner. Bei diesen Geräten passt sich die Wärmeleistung den Anforderungen stufenlos an. Ein Gaskessel brennt bei kleinerer Flamme, während ein Ölkessel einen mehrstufigen Gebläsebrenner erfordert. Die individuelle Einstellung eines Elektro-Heizkessels ist in den Übergangsphasen einer Heizperiode wesentlich. Am Ende und zu Beginn einer Heizperiode spielen die Außentemperaturen und die reduzierte Zuführung von Nachtwärme in die Wohnräume eine wichtige Rolle. Abgeschaltete Heizkörper, deren Stellventil verschlossen ist, benötigen eine geringere Wärmezufuhr. Reduziert man die Wärmeversorgung im Haus mit leistungsfähigen Fußbodenheizungen oder Nachtspeicheröfen, verringert dies langfristig die Heizkosten.

Wie erweitert man die Wärmeleistung?

Bei Heizkörpern strahlt Wärme von den Wänden ab. Dies wirkt sich positiv aus und bietet ein Energieeinsparpotenzial, wenn die Raumtemperatur niedrig ist. Die Außenwände verursachen einen Energieverlust. Die Wandmontage reduziert den Wärmeverlust. Der Wärmeabfluss steht im direkten Zusammenhang mit der Außen- und der Innentemperatur. Beachten Sie dies vor allen, wenn Sie sich im umfassenden Sortiment von eBay für einen gut erhaltenen, gebrauchten Heizungsbrenner entscheiden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet